Relativdruckaufnehmer 8201N
absolutMembrananalog

Relativdruckaufnehmer
Relativdruckaufnehmer
Zu meinen Favoriten hinzufügen
Zum Produktvergleich hinzufügen

Eigenschaften

Drucktyp
relativ, absolut
Technologie
Membran
Ausgangssignal
analog
Weitere Eigenschaften
Edelstahl, Präzision, Prozess, mit verstärktem Ausgangssignal, für Flüssigkeiten und Gase
Prozesstemperatur

Max: 120 °C (248 °F)

Min: -30 °C (-22 °F)

Druckbereich

Max: 1.000 bar (14.503,77 psi)

Min: 0 bar (0 psi)

Beschreibung

Präzisions-Drucksensoren des Typs 8201 sind robust, in gängigen Messbereichen lieferbar und preiswert. Durch gute technische Daten und hohe Zuverlässigkeit sind sie optimal für die Druckmessung in allen Bereichen des Maschinenbaus, der Verfahrenstechnik sowie in der Steuer- und Regeltechnik. Die Drucksensoren sind einfach zu handhaben, lageunabhängig und unempfindlich gegenüber Stoß und Vibration, da sie ohne mechanisch bewegte Teile auskommen. Alle Drucksensoren ohne integrierten Verstärker haben einen auf 1,0 mV/V standardisierten Nennkennwert. Dadurch lassen sich z.B. Sensoren an einer Messkette beliebig austauschen, ohne die nachfolgende Elektronik neu abzugleichen. Anwendungsgebiete -Hydraulische oder pneumatische Automaten -Maschinenbau -Steuerung und Überwachung von Anlagen Merkmale -Für flüssige und gasförmige Medien -Für statische und dynamische Messungen -Aus nichtrostendem Stahl, zuverlässig und robust -Ausgangssignal 1,0 mV/V -USB-Schnittstelle oder CANopen

Kataloge

* Die Preise verstehen sich o.MwSt., Lieferkosten, und Zollgebühren. Sie enthalten keine der Zusatzkosten für Installation oder Inbetriebnahme. Es handelt sich um unverbindliche Preisangaben, die je nach Land, Kurs der Rohmaterialien und Wechselkurs schwanken können.