Linearer Wegaufnehmer 8709
Feder-Potentiometermechanischanalog

linearer Wegaufnehmer
linearer Wegaufnehmer
linearer Wegaufnehmer
Zu meinen Favoriten hinzufügen
Zum Produktvergleich hinzufügen

Eigenschaften

Typ
linear
Technologie
Feder-Potentiometer, mechanisch
Ausgangssignal
analog
Weitere Eigenschaften
kompakt, Miniatur
Anwendung
für Industrieanwendungen, für OEM-Anwendungen, zur Prozessautomatisierung
Messbereich

Max: 250 mm (9,843 in)

Min: 0 mm (0 in)

Beschreibung

Potentiometrischer Wegsensor (Miniaturausführung) Gehäusedurchmesser 12,7 mm, Lebensdauer: 108 Bewegungen, Verstellgeschwindigkeit: bis 10 m/s Features •Messwege 0 ... 25 mm bis 0 ... 250 mm •Nichtlinearität: max. ± 0,05 % v.E. •Gehäusedurchmesser 12,7 mm •Lebensdauer: 108 Bewegungen •Verstellgeschwindigkeit: bis 10 m/s •Integriertes Kabel 1 m •Sonderausführungen: Ankopplung mit Kugelgelenken oder Befestigung mit Flansch auf Anfrage Beschreibung Potentiometrische Wegsensoren sind vorgesehen für die direkte und genaue Messung mechanischer Verschiebungen. Die mechanische Messeinrichtung muss so ausgeführt werden, dass die Schubstange spiel- und querkraftfrei bewegt wird. Ein mehrfingriger Spezialschleifer sorgt für gute Kontaktgabe auch bei hohen Verstellgeschwindigkeiten und bei Vibration. Der Typ 8709 ist durch seinen Gehäusedurchmesser von nur 12,7 mm auch für sehr kompakte Strukturen geeignet. Die verschiebbaren Befestigungsklemmen ermöglichen dem Anwender eine variable und komplikationslose Anbringung des Sensors. Optional erhältliche Adaptionsmöglichkeiten, wie die Flanschund Kugelgelenkausführung, erweitern die Einsatzmöglichkeiten und runden das Anwendungsfeld ab. Einsatzgebiete sind: •Hubmessungen an Nietmaschinen •Erfassung von Einpresswegen •Ausgleichsmessungen an Lagern •Federwegmessungen an Achsen •Verstellwegmessung an Hubbühnen •Längenmessung an Rohrbiegeautomaten

Kataloge

* Die Preise verstehen sich o.MwSt., Lieferkosten, und Zollgebühren. Sie enthalten keine der Zusatzkosten für Installation oder Inbetriebnahme. Es handelt sich um unverbindliche Preisangaben, die je nach Land, Kurs der Rohmaterialien und Wechselkurs schwanken können.