Optoelektronischer Sensor / mit Hintergrundausblendung CX-400 series
ohne VordergrundEinwegReflex-Lichtschranke

Optoelektronischer Sensor / mit Hintergrundausblendung
Optoelektronischer Sensor / mit Hintergrundausblendung
Optoelektronischer Sensor / mit Hintergrundausblendung
Zu meinen Favoriten hinzufügen
Zum Produktvergleich hinzufügen
 

Eigenschaften

Bauarten
mit Hintergrundausblendung, ohne Vordergrund, Einweg, Reflex-Lichtschranke, Reflex-Lichttaster
Gehäuse
rechteckig
Strahltypen
Infrarot, LED, rotes Licht
Weitere Eigenschaften
kompakt, mit großer Reichweite, Kunststoff, IP67
Maximale Reichweite

10 m, 15 m, 30 m (32'09")

Beschreibung

Mit der Serie CX-400 steht dem Anwender eine große Auswahl optoelektronischer Sensoren in ultra-kompakter Bauform zur Verfügung. Die Serie bietet drei Einweg-, fünf Reflexionslichtschranken, vier Lichttaster und vier Triangulationslichttaster mit Vorder- bzw. Hintergrundausblendung. Mit dem neuen ASIC-Baustein verbrauchen die Sensoren bis zu 60% weniger Energie. Besonderheiten: • Drei Einweglichtschranken, fünf Reflexionslichtschranken, acht Lichttaster • Hell-/Dunkelumschaltung • Kurzschlussfest • Schutzklasse IP67 • Bis zu 60% weniger Energie CX-400 Einweglichtschranken Als Lichtschranken stehen drei Reichweitentypen von 10m, 15m und 30m zur Auswahl. Trotz ihrer sehr kleinen Bauform zeichnen sie sich durch ihre hohe Reichweite aus. Mit dem neuen ASIC-Baustein verbraucht der Sensor bis zu 60% weniger Energie als vorher. Zubehör: • Schlitzmasken • Polarisationsfilter zur Lichtinterferenz-Unterdrückung • Montagewinkel • Bei M8-Steckertypen: 2 oder 5m Kabellänge

Kataloge

Weitere Produkte von Panasonic Electric Works Europe

Produkte | Automatisierungstechnik | Sensoren | Universal Optosensoren

* Die Preise verstehen sich o.MwSt., Lieferkosten, und Zollgebühren. Sie enthalten keine der Zusatzkosten für Installation oder Inbetriebnahme. Es handelt sich um unverbindliche Preisangaben, die je nach Land, Kurs der Rohmaterialien und Wechselkurs schwanken können.