Wärmebehandlungsofen
AnalyseHärtungfür mechanische Prüfungen

Wärmebehandlungsofen
Wärmebehandlungsofen
Zu meinen Favoriten hinzufügen
Zum Produktvergleich hinzufügen
 

Eigenschaften

Funktion
Wärmebehandlung, Analyse, Härtung, für mechanische Prüfungen
Konfigurierung
Rohr
Wärmequelle
elektrisch
Weitere Eigenschaften
automatisch, programmierbar, kontinuierlich, energiesparend, für die Kunststoffindustrie, für Materialprüfmaschine, für Kohlenstofffaser, für zahnärztliche Anwendungen, Labor, für Aluminium, für Kupfer, für Stahl, für die Elektronik, für Metallindustrie, für Keramikindustrie, zur Glasbearbeitung, für Edelmetalle, für Nichteisenmetalle
Maximaltemperatur

Min: 600 °C (1.112 °F)

Max: 1.200 °C (2.192 °F)

Beschreibung

Dieser Ofen eignet sich zum Heizen und Kühlen mit sehr hohen Beschleunigungen. Der vorgewärmte Ofen fährt auf der stationären Probe fort und führt die Wärmebehandlung auf der gewünschten Rampe durch. Dieser Ofen eignet sich zum Heizen und Kühlen mit sehr hohen Beschleunigungen. Der vorgewärmte Ofen fährt auf der stationären Probe fort und führt die Wärmebehandlung auf der gewünschten Rampe durch. Da sich die Probe in einem Quarzrohr befindet, kann die Wärmebehandlung unter der gewünschten Atmosphäre durchgeführt werden. Alle Operationen werden automatisch durchgeführt, indem sie auf einem Bildschirm eingestellt werden. In diesem Ofen können Graphen-, Kohlenstoff-Nanorohrplatzierungen, schnelle Pyrolyse, schnelle Wärmebehandlung und Thermoschockprozesse problemlos durchgeführt werden.

---

Kataloge

* Die Preise verstehen sich o.MwSt., Lieferkosten, und Zollgebühren. Sie enthalten keine der Zusatzkosten für Installation oder Inbetriebnahme. Es handelt sich um unverbindliche Preisangaben, die je nach Land, Kurs der Rohmaterialien und Wechselkurs schwanken können.