Mehrweg-Verteilerblock H series
Edelstahlhydraulisch

Mehrweg-Verteilerblock
Mehrweg-Verteilerblock
Mehrweg-Verteilerblock
Mehrweg-Verteilerblock
Mehrweg-Verteilerblock
Zu meinen Favoriten hinzufügen
Zum Produktvergleich hinzufügen

Eigenschaften

Anzahl Wege
Mehrweg
Material
Edelstahl
Anwendung
hydraulisch
Betriebsdruck

Min: 0 bar (0 psi)

Max: 690 bar (10.008 psi)

Abmessung der Türen

0,5 in

Beschreibung

Parkers Ventilblöcke bieten überlegene Leistung mit einem umfassenden Angebot an fernbedienbaren und direkt montierbaren Ventilblöcken für alle Arten von Instrumentierungsinstallationen, Spezifikationen und Anwendungen Die fernbedienbaren und direkt montierbaren Verteilerblöcke von Parker gehören zu den umfangreichsten in der Prozessinstrumentierungsindustrie und eignen sich für alle Arten von Instrumentierungsinstallationen, Spezifikationen und Anwendungen. Es gibt eine Auswahl an Blockkonfigurationen mit einfacher Isolierung und Entlüftung, doppelter Isolierung und Entlüftung, doppelter Isolierung und Entlüftung sowie doppelter Isolierung und Entlüftung und doppelter Entlüftung. Alle Nadelventile in den Parker-Ventilblöcken der Serie H haben standardmäßig PTFE-Sitze und Stopfbuchspackungen, mit PEEK-Sitzen und Graphoil-Stopfbuchspackungen als Optionen. Die Nadelventile verwenden ein standardmäßiges Ventilhaubendesign für sichere, zuverlässige und wiederholbare Leistung. Sie verfügen über eine ausblassichere Spindel, eine selbstzentrierende, nicht rotierende Spindelspitze und eine von außen einstellbare Stopfbuchse. Standardmäßig haben die Nadelventile Metall-Metall-Sitze, um ein 100% blasendichtes Absperren zu gewährleisten, und eine PTFE-Stopfbuchspackung. Graphoil-Stopfbuchspackungen und weiche PEEK- oder PCTFE-Spitzen für Gasanwendungen sind erhältlich. Weitere Optionen sind manipulationssichere Spindeln sowie abschließbare Handräder und T-Bars. Die meisten Ventile und Ventilblöcke dieser Serie werden aus Edelstahl 316 hergestellt. Auch sauerstoffreine, NACE-konforme und andere Arten von Werkstoffen sind erhältlich. Standardmäßig haben die Komponenten einen maximalen Arbeitsdruck von 689 bar (10000 PSI). Der Betriebstemperaturbereich hängt von der Art des Ventilsitz- und Stopfbuchspackungswerkstoffs ab, der spezifiziert ist. Märkte: - Öl und Gas Offshore - Öl und Gas Onshore - Petrochemie - Chemie

---

Kataloge

* Die Preise verstehen sich o.MwSt., Lieferkosten, und Zollgebühren. Sie enthalten keine der Zusatzkosten für Installation oder Inbetriebnahme. Es handelt sich um unverbindliche Preisangaben, die je nach Land, Kurs der Rohmaterialien und Wechselkurs schwanken können.