Handradventil PR series
Steuerungfür Reinwasserfür Chemikalien

Handradventil
Handradventil
Handradventil
Handradventil
Handradventil
Handradventil
Handradventil
Handradventil
Handradventil
Zu meinen Favoriten hinzufügen
Zum Produktvergleich hinzufügen

Eigenschaften

Betätigung
mit Handrad
Funktion
Steuerung
Medium
für Reinwasser, für Chemikalien
Korpus
aus PFA
Anwendung
für die chemische Industrie, für die Lebensmittelindustrie
Temperatur

Max: 130 °C (266 °F)

Min: -17 °C (1 °F)

Druck

Max: 1.740,5 psi (1.740,5 psi)

Min: 0 psi

DN

Max: 0,36 in

Beschreibung

Der PTFE-Druckregler der PR-1-Serie bietet eine hohe Lebensdauer und eine ausgezeichnete Korrosionsbeständigkeit. Sein nicht entlastendes Design erfordert eine Differenz von 10 psi über das Ventil und gewährleistet so einen stabilen Minderdruck in aggressiven Flüssigkeitsanwendungen. Produktübersicht Die PR-1-Serie ist ein 1/4-Zoll-PTFE-Fluorpolymer-Vordruckregler, der für den Einsatz in Systemen mit ultrahoher Reinheit (UHP), DI-Wasser und aggressiven Gasen und Flüssigkeiten entwickelt wurde, einschließlich solcher, die in der Halbleiterfertigung und im Reinraum eingesetzt werden. Sein nicht entlastendes Design erfordert eine Differenz von 10 psi über das Ventil und gewährleistet so eine stationäre Druckregelung in Fluidfördersystemen mit einem Druck von bis zu 120 psig. Der PR-1 verwendet einen bearbeiteten PFA-Körper mit einem präzisionsbearbeiteten Sitz- und Membrandichtbereich für höchste Dichtheit und chemische Beständigkeit. Die große Membran ermöglicht eine höhere Empfindlichkeit gegenüber Änderungen stromaufwärts und verhindert, dass die Auswirkungen von Druckstößen stromabwärts übertragen werden. Die Edelstahlfeder reduziert die Auswirkungen korrosiver Umgebungen und gewährleistet die Kompatibilität mit einer Vielzahl von aggressiven Prozessmedien. Für mehr Flexibilität kann die PR-1-Serie mit einer Vielzahl von Anschlusskonfigurationen ausgestattet werden, einschließlich FNPT- und Parflare-Rohrverschraubungen. Parflare-Fittings reduzieren die Montagezeit und die Installationskosten und gewährleisten gleichzeitig eine leckagefreie Abdichtung für die Zuverlässigkeit in Anwendungen, in denen die Sauberkeit entscheidend ist. Die Nut- und Federdichtung des Reglers der PR-1-Serie sorgt für eine formschlüssige Abdichtung zwischen Membran und Gehäuse, die Prozessmedien von der Atmosphäre isoliert und einen zusätzlichen Schutz für die Feder und die Stellschraube bietet.

---

Kataloge

* Die Preise verstehen sich o.MwSt., Lieferkosten, und Zollgebühren. Sie enthalten keine der Zusatzkosten für Installation oder Inbetriebnahme. Es handelt sich um unverbindliche Preisangaben, die je nach Land, Kurs der Rohmaterialien und Wechselkurs schwanken können.