Digitales Multimeter 85 series
tragbar1000 V30 A

digitales Multimeter
digitales Multimeter
digitales Multimeter
digitales Multimeter
digitales Multimeter
Zu meinen Favoriten hinzufügen
Zum Produktvergleich hinzufügen
 

Eigenschaften

Typ
digital
Typ
tragbar
Max. Spannung
1000 V
Max. Stromstärke
30 A
Weitere Eigenschaften
AC, DC, Ethernet

Beschreibung

Das 8,5-stellige Multimeter 8558A ist durch Digitalisierung mit 5 MS/s und hohe Auflösung das ideale Messgerät für die Automatisierung von Laboratorien und Prüfsystemen in der Fertigung. Zu den hervorragenden analogen Messeigenschaften kommen durch das neue High-Speed-Design von Fluke Calibration und die schnelle direkte Digitalisierung weitere Funktionsmerkmale hinzu. Für viele automatisierte Systeme, die eine Kombination aus höchster Geschwindigkeit und höchster Genauigkeit erfordern, kann damit der Durchsatz erheblich gesteigert werden. Das Messgerät zeichnet sich durch eine hervorragende Genauigkeit und Langzeitstabilität in einem weiten Messbereich sowie durch eine intuitive Bedienoberfläche und eine Farbanzeige aus. Das Modell 8558A nutzt dieselbe Plattform wie das vollständig ausgestattete Referenzmultimeter 8588A. 8588A und 8558A weisen eine intuitive Bedienoberfläche mit anwendungsfreundlicher Menüstruktur für alle Konfigurationen sowie eine Reihe von entsprechenden SCPI-konformen Befehlen für automatisierte Umgebungen auf. Beide Modelle erreichen mindestens 100.000 Ablesungen pro Sekunde mit 4,5 Stellen über GPIB, USB oder Ethernet und verfügen über einen internen Datenspeicher, der bis zu 15 Millionen Messungen fasst. Wichtigste Funktionen und Eigenschaften des 8558A Gleichspannung • 100 mV bis 1000 V, (max. 1050V) • 2,02-facher Bereichsendwert • Maximale Auflösung: 1 nV • 4,0 μV/V (95 %), 5,7 µV/V (99 %), 1 Jahr • 0,5 μV/V (95 %), 0,65 µV/V (99 %), 24-Stunden-Stabilität • Messfenster (Reading Aperture) von 0 bis 10 s (Auflösung 200 ns) Gleichstrom • 10 μA bis 2 A (8558A) • 2,02-facher Bereichsendwert • Maximale Auflösung: 1 pA

VIDEO

* Die Preise verstehen sich o.MwSt., Lieferkosten, und Zollgebühren. Sie enthalten keine der Zusatzkosten für Installation oder Inbetriebnahme. Es handelt sich um unverbindliche Preisangaben, die je nach Land, Kurs der Rohmaterialien und Wechselkurs schwanken können.