video corpo

Vertikale Reisschleifmaschine

vertikale Reisschleifmaschine
vertikale Reisschleifmaschine
Zu meinen Favoriten hinzufügen
Zum Produktvergleich hinzufügen
 

Eigenschaften

Weitere Eigenschaften
vertikal

Beschreibung

Konische Schleifmaschine Reis besitzt von Natur aus eine bräunliche Kernoberfläche. Um ihm seine typische kräftige weiße Farbe zu verleihen, wird nach dem Schälen als zweiter Schritt die SCHULE Schleifmaschine eingesetzt. Über eine Einzugsschnecke gelangt der Reis in den Arbeitsraum der Schleifmaschine. Hier befindet sich ein konischer Steinsatz auf einer Hohlwelle mit dazwischen liegenden Luftzufuhröffnungen, umgeben von einem konischen Siebkorb. Abgeschlossen wird der Auslauf des Arbeitsraums durch einen Teller, dessen Gegendruck durch Federn variabel angepasst werden kann. Besonders zu erwähnen ist die Spaltverstellung zwischen Schleifstein und Siebkorb. Durch eine Höhenverstellung des Steinsatzes lassen sich auch im laufenden Betrieb der Abstand und damit die Intensität variabel verstellen. Der Reis durchläuft diesen Arbeitsraum und wird durch den Steinsatz geschliffen. Je nach Intensität wird die Oberfläche mehr oder weniger abgeschliffen und die anhaftenden Verunreinigungen entfernt. Das entstehende Schleifmehl wird über den Siebkorb durch einen separaten, seitlich angebrachten Aspirationsanschluss abgesaugt. Die durchströmende Luft kühlt das Produkt während des Schleifvorganges und unterstützt gleichzeitig den Abtransport des Schleifmehles. Um die kräftige weiße Farbe zu erhalten und gleichzeitig mit nur minimalem Bruchzuwachs den Reis zu schleifen, werden zwei oder mehrere Schleifmaschinen hintereinander eingesetzt. Vorteile der konischen Schleifmaschine: • Schonende Behandlung • Variable Spaltverstellung • Gleichmäßige Beanspruchung

Kataloge

Für dieses Produkt ist kein Katalog verfügbar.

Alle Kataloge von F. H. SCHULE Muehlenbau anzeigen

Weitere Produkte von F. H. SCHULE Muehlenbau

Schleifen/Polieren

* Die Preise verstehen sich o.MwSt., Lieferkosten, und Zollgebühren. Sie enthalten keine der Zusatzkosten für Installation oder Inbetriebnahme. Es handelt sich um unverbindliche Preisangaben, die je nach Land, Kurs der Rohmaterialien und Wechselkurs schwanken können.