Quetschventil VM
pneumatisch gesteuertSteuerungGewinde

Quetschventil
Quetschventil
Zu meinen Favoriten hinzufügen
Zum Produktvergleich hinzufügen
 

Eigenschaften

Typ
Quetsch
Betätigung
pneumatisch gesteuert
Funktion
Steuerung
Korpus
Gewinde, robust, chemikalienbeständig, PVC
Anwendung
für die chemische Industrie
Weitere Eigenschaften
kompakt, Standard
Druck

6 bar (87 psi)

DN

Min: 10 mm (0,394 in)

Max: 50 mm (1,969 in)

Beschreibung

Blitzschnelle Reaktionszeiten (Öffnung/Schließung)! Dauerhaft dicht! Hoher Lagerbestand → kurze Lieferzeiten! Der Robuste für härteste Ansprüche! Kundenfreundlicher Manschettenwechsel! Vakuumdicht! Die pneumatischen Quetschventile der Serie VM sind in den Nennweiten DN10 bis DN50 erhältlich. Sie sind standardmäßig mit einem Innengewindeanschluss konform DIN ISO 228 (G) und alternativ ANSI/ASME B1.20.1 (NPT) ausgeführt. Auf Anfrage können die pneumatischen Quetschventile der Serie VM auch mit alternativen Anschlüssen nach individuellen Kundenwünschen angeboten werden. Informationen zu Quetschventilfunktion und -vorzüge finden Sie unter pneumatischen Quetschventile. Quetschventilaufbau AKO Serie VM Das pneumatische Quetschventil der Serie VM umfasst die Manschette, ein Gehäuse, zwei Muffen und zwei Überwurfringe. Werkstoffe / Materialien der Quetschventile AKO Serie VM Eine Auswahl von 12 unterschiedlichen Elastomerqualitäten der Manschette (NR, NR Lebensmittel, NR Hochtemperatur, CR, EPDM, EPDM Lebensmittel, FPM, Silikon, NBR, NBR Lebensmittel, IIR, CSM) sorgt für ein sehr breites und fast uneingeschränktes Einsatzgebiet der pneumatischen Quetschventile der Serie VM.
* Die Preise verstehen sich ohne MwSt., Lieferkosten und Zollgebühren. Eventuelle Zusatzkosten für Installation oder Inbetriebnahme sind nicht enthalten. Es handelt sich um unverbindliche Preisangaben, die je nach Land, Kurs der Rohstoffe und Wechselkurs schwanken können.