Sinterofen / Wärmebehandlung / Kammer / elektrisch
Materials Research Furnaces

Zu meinen MyDirectIndustry-Favoriten hinzufügen
Sinterofen / Wärmebehandlung / Kammer / elektrisch Sinterofen / Wärmebehandlung / Kammer / elektrisch
{{requestButtons}}

Eigenschaften

  • Funktion:

    Sinter, Wärmebehandlung

  • Konfigurierung:

    Kammer

  • Wärmequelle:

    elektrisch

  • Atmosphäre:

    Edelgas, Hochvakuum-, unter kontrollierter Atmosphäre, Vakuum

  • Weitere Eigenschaften:

    für Keramikindustrie, für die Elektronik, Labor, für Flugzeugbau, für Metallindustrie, für Edelmetalle

  • Maximaltemperatur:

    Min: 0 °C (32 °F)

    Max: 2.300 °C (4.172 °F)

Beschreibung

Unser Bodenbeladungs-Sinterofen ist für das Hochtemperatursintern von elektronischen Bauteilen ausgelegt. Die Zyklen bestehen aus Atmosphärenvorbereitung, Erwärmung, Zwangskühlung und kontrollierter Oxidation. Dieser Ofen verfügt über eine nutzbare Zone von 12" Durchmesser x 22" Höhe (305mm x 559 mm) und ist für die Verarbeitung großer Chargen geeignet.

Dieser Ofen verfügt über zwei Kammern, eine untere Kammer zum Be- und Entladen, Kühlung und kontrollierte Oxidation und die obere Kammer zum Hochtemperatursintern. Beide Kammern sind isoliert, ein elektrischer Hub bewegt den Laststapel von der unteren Kammer in die Heizkammer.

Die heiße Zone ist für Temperaturen bis zu 2100°C geeignet, mit Tantal- oder Wolfram-Heißzonen.

Ein Diffusionspumpsystem mit hohem Durchsatz 10″ oder 16″ übernimmt die Lastausgasung, wie sie typischerweise während der Produkterwärmung auftritt.

Eine intuitive, kundenspezifische HMI-Schnittstelle führt vollständig automatisierte Zyklen von Anfang bis Ende aus.

Dies ist eine automatische Übersetzung.  (Sehen Sie hier den englischen Originaltext.)

Weitere Produkte von Materials Research Furnaces