Ofen für Lötrzwecke / Sinter / Glüh / Wärmebehandlung

Zu meinen MyDirectIndustry-Favoriten hinzufügen
Zum Produktvergleich hinzufügen Aus der Vergleichsliste entfernen
Ofen für Lötrzwecke / Sinter / Glüh / Wärmebehandlung Ofen für Lötrzwecke / Sinter / Glüh / Wärmebehandlung
{{requestButtons}}

Eigenschaften

  • Funktion:

    für Lötrzwecke, Sinter, Glüh, Wärmebehandlung, Oxidation

  • Konfigurierung:

    Kammer, Schacht

  • Wärmequelle:

    elektrisch

  • Atmosphäre:

    Edelgas, Hochvakuum-, unter kontrollierter Atmosphäre, Vakuum

  • Weitere Eigenschaften:

    für Keramikindustrie, für die Elektronik, Labor, für Flugzeugbau, für Metallindustrie, für Edelmetalle, für Nichteisenmetalle, Zwangskonvektion

  • Maximaltemperatur:

    Max: 2.300 °C (4.172 °F)

    Min: 0 °C (32 °F)

Beschreibung

Unser 4-Stationen-Index-Sinterofen ist unser höchstmögliches Durchsatzmodell, das für das Hochtemperatursintern von elektronischen Bauteilen ausgelegt ist. Vier Chargen werden gleichzeitig verarbeitet, wodurch ein halbkontinuierlicher Prozesssinterprozess entsteht.

Der Ofen verfügt über eine nutzbare Zone von 12" Durchmesser x 22" Höhe (305 mm x 559 mm), diese Konstruktion ist ideal für die Verarbeitung großer Mengen von Chargen.

Dieser Ofen verfügt über fünf Kammern, eine untere Indexierkammer mit einem Transfermechanismus, eine Kammer zum Be- und Entladen, eine Heizkammer, eine zum Kühlen und schließlich eine zum kontrollierten Oxidieren. Im Normalbetrieb sind alle Kammern voneinander getrennt.

Ein hydraulischer Hub- und motorisierter Indexiermechanismus bewegt die Lastpakete von einer Station zur nächsten. Abhängig von den Prozessparametern produziert dieser Ofen alle 45 Minuten eine gesinterte Charge.

Die heiße Zone ist bis zu 2100°C heiß und wird mit Tantal oder Wolfram hergestellt.

Ein Diffusionspumpsystem mit hohem Durchsatz 10″ oder 16″ übernimmt die Lastausgasung. Die HMI-Computeroberfläche führt vollständig automatisierte Zyklen von Anfang bis Ende aus und integriert sich in Produktionsnetzwerke, um die Produktverfolgung und Rezepturauswahl zu ermöglichen.

Dies ist eine automatische Übersetzung.  (Sehen Sie hier den englischen Originaltext.)