Füllstandsensor mit elektromechanischem Lot-System NivoBob® NB 4000
für Ölfür Schlammfür Feststoffe

Füllstandsensor mit elektromechanischem Lot-System
Füllstandsensor mit elektromechanischem Lot-System
Füllstandsensor mit elektromechanischem Lot-System
Füllstandsensor mit elektromechanischem Lot-System
Füllstandsensor mit elektromechanischem Lot-System
Füllstandsensor mit elektromechanischem Lot-System
Füllstandsensor mit elektromechanischem Lot-System
Füllstandsensor mit elektromechanischem Lot-System
Füllstandsensor mit elektromechanischem Lot-System
Zu meinen Favoriten hinzufügen
Zum Produktvergleich hinzufügen
 

Eigenschaften

Technologie
mit elektromechanischem Lot-System
Medium
für Öl, für Schlamm, für Feststoffe
Schnittstelle
4-20 mA, Modbus
Anwendung
für Behälter, zur Füllhöhenkontrolle, für die Lebensmittelindustrie, für raue Umgebungen, für korrosive Medien, für OEM, für Gefahrenzonen, für Industrieanwendung, für Silo, für Lebensmittelanwendungen
Zulassung
FM/CSA, TR-CU
Weitere Eigenschaften
Flanschmontage, wartungsfrei, ATEX, FM/FMC, kostengünstig, mit Digitalanzeige, IP66
Niveaubereich

Max: 30 m
(98'05" )

Min: 0,5 m
(1'07" )

Prozessdruck

Max: 0,2 bar
(2,9 psi)

Min: 0 bar
(0 psi)

Prozesstemperatur

Max: 80 °C
(176 °F)

Min: -40 °C
(-40 °F)

Beschreibung

Anwendung NivoBob® Lotsensoren von UWT werden zur kontinuierlichen Füllstandsmessung in Lagersilos und zur Trennschichtmessung unterschiedlicher Industrien eingesetzt. Das einfache elektromechanische Messverfahren ist ein Klassiker in der Füllstandüberwachung und für fast alle Schüttgüter, unabhängig vom DK-Wert (Dielektrizitätszahl) geeignet. UWT bietet für diesen Technologiebereich zwei unterschiedliche Serien an. Die Sensoren der NivoBob® NB 3000 Serie eignen sich für Standardanwendungen mit größeren Anforderungen. Mit den Loten der NivoBob® NB 4000 Serie können einfachere Anwendungen wirtschaftlich gelöst werden. Ihr Nutzen • - Langlebiges, einfaches und zuverlässiges Messprinzip bis 30 Meter Messbereich • - Funktioniert in nahezu allen Schüttgut-Granulaten • - Sehr sensibel durch sehr leichtes Fühlgewicht BESONDERHEITEN: - Zweikammergehäuse mit Elektronik- und Mechanikraum - 1 1/2"" Prozessanschluss oder Flansch - Stutzendurchführung in verschiedenen Längen - Integrierter Bandreiniger - Robustes Band mit abgerundeten Kanten für bis zu 500.000 Messzyklen - Klare Bandführung über zwei Rollen - Messbereich bis 50 m - Hohe Messgenauigkeit - Verschiedene Fühlgewichte für Schüttgewichte ab 20 g/l - Geeignet für Prozesstemperaturen bis 250°C - Display, menügeführte Inbetriebnahme und Diagnosefunktionen UNSERE LÖSUNG FÜR: • Stark anbackende Schüttgüter • Materie mit wechselnder Temperatur / Feuchtigkeit • Messdistanzen bis 50 m • Elektrostatische Aufladung • Schwere und sehr leichte Materialien • Einsatz in engen, hohen Silos • Niedrige Dielektrizitätskonstante • Staubige Umgebung

VIDEO

Kataloge

Messen

Sie können diesen Hersteller auf den folgenden Messen antreffen

MEORGA Frankfurt 2024
MEORGA Frankfurt 2024

20-20 März 2024 Jahrhunderthalle, Pfaffenwiese 301, 65929 Frankfurt, Deutschland (Deutschland) Stand A12

  • Mehr Informationen
    IDMA 2024

    2-04 Mai 2024 Istanbul (Türkei)

  • Mehr Informationen
    * Die Preise verstehen sich ohne MwSt., Versandkosten und Zollgebühren. Eventuelle Zusatzkosten für Installation oder Inbetriebnahme sind nicht enthalten. Es handelt sich um unverbindliche Preisangaben, die je nach Land, Kurs der Rohstoffe und Wechselkurs schwanken können.