Verteilungstransformator / Gießharz / für Offshoreanwendung / für Walzwerk
GEAFOL

Zu meinen MyDirectIndustry-Favoriten hinzufügen
Zum Produktvergleich hinzufügen Aus der Vergleichsliste entfernen
Verteilungstransformator Verteilungstransformator - GEAFOL
{{requestButtons}}

Eigenschaften

  • Funktion:

    Verteilung

  • Aufbau:

    Gießharz

  • Anwendung:

    für Offshoreanwendung, für Walzwerk

  • Weitere Eigenschaften:

    verlustarm, Hochspannung

  • Primärspannung:

    Max: 52.000 V

    Min: 0 V

Beschreibung

Transformatoren, die innerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) installiert werden, müssen seit 1. Juli 2015 zwingend den Ökodesign-Anforderungen der neuen Verordnung entsprechen, sofern sie in ihren Geltungsbereich fallen. Da die Verordnung eine Maßnahme zur Umsetzung der Ökodesign-Richtlinie 209/125/EG ist, wird als Nachweis für die Einhaltung die CE-Kennzeichnung verwendet. GEAFOL Transformatoren werden hierfür entsprechend ausgelegt und sind besonders verlustarm und wirtschaftlich. Die Transformatoren erfüllen die Norm DIN EN 50588-1. Darüber hinaus kann der GEAFOL bereits jetzt nach der zweiten Stufe der Ökodesignverordnung ausgelegt werden. Diese setzt noch strengere Mindeststandards hinsichtlich der Energieeffizienz und muss ab 1. Juli 2021 umgesetzt werden.

Wir produzieren den GEAFOL nach VDE 0532-76-11, IEC 60076-11, DIN EN 60076-11, DIN EN 50541-1 und EN 50588-1 (Ökodesign). GEAFOL Trockentransformatoren können an spezielle nationale Vorschriften oder Kundenwünsche angepasst werden. Der hohe Qualitätsstandard der GEAFOL Transformatoren wird durch das Ergebnis verschiedener Prüfungen bestätigt: Zum Beispiel hat ein und derselbe GEAFOL Transformator alle Routine-, Typ- und Sonderprüfungen mit Bravour bestanden. Die umfassende Sicherheitszertifizierung erlaubt den Einsatz in beinahe jeder Umgebung und unter extremen Bedingungen wie:

•Umgebungstemperaturen von ± 60 °C
•aggressiver, salzhaltiger Atmosphäre
•starken mechanischen Belastungen, etwa auf Schiffen, in Kränen oder Windkraftanlagen