Salzbadofen
WärmebehandlungAnalyseHärtung

Salzbadofen
Salzbadofen
Zu meinen Favoriten hinzufügen
Zum Produktvergleich hinzufügen
 

Eigenschaften

Funktion
Wärmebehandlung, Analyse, Härtung, für mechanische Prüfungen
Konfigurierung
Kammer
Wärmequelle
elektrisch
Weitere Eigenschaften
programmierbar, Edelstahl, großformatig, umweltfreundlich, für Formwerkzeug, großvolumig, für Kupfer, hohe Produktivität, Salzbad, Labor, für Metallindustrie, zur Glasbearbeitung, für Nichteisenmetalle
Kapazität

Min: 5 l (1,3 gal)

Max: 1.500 l (396,3 gal)

Maximaltemperatur

850 °C (1.562 °F)

Beschreibung

Die Aufheizzeit der Salzbäder ist vier- bis fünfmal schneller als bei den anderen Öfen. Salzbadöfen zeichnen sich durch schnelle Wärmeübertragung und außergewöhnliche Temperaturgleichmäßigkeit aus. MSE stellt Salzbadöfen für Betriebstemperaturen bis 850°C her. PRODUKTINFORMATIONEN Der Salzbadofen bietet eine schnelle Erwärmung, kontrollierte Abkühlbedingungen während des Abschreckens, eine geringe Oberflächenoxidation und Entkohlung. Wenn Teile in das geschmolzene Salz des Ofens eingetaucht werden, wird die Wärme in direktem Kontakt mit der Oberfläche übertragen. Die Wärmeübertragung in die Teile erfolgt sehr schnell und schneller als bei Strahlungs- oder Konvektionsmethoden. Die Arbeitsteile, die im Inneren des Salzes nicht mit Luft in Kontakt kommen können. So wird die Oxidation und Entkohlung verhindert. Darüber hinaus können durch die gleichmäßige Wärmeübertragungsrate Bauteile mit komplexen Geometrien und unterschiedlichen Querschnitten verzugsarm wärmebehandelt und abgeschreckt werden. Der Salzbadofen ist ideal für das Einsatzhärten von Stählen mit niedrigem Kohlenstoffgehalt und das neutrale Härten von Stählen mit höherem Kohlenstoffgehalt und legierten Stählen, einschließlich Werkzeugstählen. Im Allgemeinen sind die Kosten für Salzbadöfen gering. Aber eine sichere Entsorgung des gebrauchten Salzes ist notwendig. Diese Situation kann sich aus Umwelt-, Gesundheits- und Sicherheitserwägungen auf die Betriebskosten auswirken. STANDARDFUNKTIONEN -Programmierbarer Schrittregler über Digitalanzeige -Überwachung der Soll- und Ist-Temperatur -Verzögerter Start und Programmspeicherfunktion -Temperaturregelung über PID und ±2°C Empfindlichkeit der Temperaturanzeige -Systemschutz bei Übertemperatur. Audiovisueller Warnalarm -Temperaturmessung über Thermoelemente -Fehleranzeige im Falle einer Panne -Prozentsatz des elektrischen Energieverbrauchs

---

Kataloge

Für dieses Produkt ist kein Katalog verfügbar.

Alle Kataloge von MSE TEKNOLOJİ LTD. ŞTİ. anzeigen
* Die Preise verstehen sich o.MwSt., Lieferkosten, und Zollgebühren. Sie enthalten keine der Zusatzkosten für Installation oder Inbetriebnahme. Es handelt sich um unverbindliche Preisangaben, die je nach Land, Kurs der Rohmaterialien und Wechselkurs schwanken können.