Luftsichter ASP Stratoplex
ZyklonSpiralSichter

Luftsichter
Luftsichter
Zu meinen Favoriten hinzufügen
Zum Produktvergleich hinzufügen
 

Eigenschaften

Technologie
Luft, Zyklon, gravimetrisch, Spiral
Weitere Eigenschaften
Sichter
Filtrierungsgröße

Max: 150 µm

Min: 15 µm

Beschreibung

ASP STRATOPLEX Standard Windsichter für hohe Leistungen im feinen bis mittelfeinen Trennbereich von d97 = 15 – 150 µm Hohe Feingutleistung bei großer Trennschärfe und hoher Gutbeladung Verschleißfeste Ausführung Niederiger Energiebedarf Funktionsweise Beim Stratoplex-Windsichter ist der Antrieb unter der Sichtzone angeordnet, das Sichtgut wird zentral von oben aufgegeben, wodurch eine optimale Gutverteilung und Dispergierung erreicht wird. Das mit Hilfe einer Auf­gabe­vorrichtung eingeführte Auf­gabe­gut gelangt auf den Streuteller des Sichtrades, der es gleichmäßig verteilt und nach außen gegen den Anwurfring schleudert. Der Anwurf­ring lenkt das Aufgabegut nach unten in den Sichtbereich. Die Sichtluft tritt in das Spiralgehäuse ein, durchströmt die spiralig angeordneten Schaufeln des Schaufelkranzes und das Sichtrad von außen nach innen. Dabei entzieht sie im Sichtbereich, zwischen Schaufelkranz und Sichtrad dem nach unten schwebenden Aufgabegut den Feinanteil. Das entsprechend der eingestellten Trenngrenze des Sichters ausgezogene Feingut gelangt gemeinsam mit der Sichtluft zum Feingutaustritt. An einer nachgeschalteten Ab­scheide­ein­richtung (Zyklon, Filter) wird es von der Luft abgetrennt. Das Grobgut wird vom Sichtrad abgewiesen und folgt der Schwerkraft nach unten. Der Grobgutaustrag erfolgt unter Luft­abschluss mittels einer Zellenradschleuse. Ein Übertreten von ungesichtetem Gut in das Feingut durch den Spülspalt zwischen Sichtrad und Labyrinthring wird durch Spülluft verhindert, die angesaugt oder zugeführt wird.

Kataloge

Für dieses Produkt ist kein Katalog verfügbar.

Alle Kataloge von HOSOKAWA ALPINE anzeigen
* Die Preise verstehen sich o.MwSt., Lieferkosten, und Zollgebühren. Sie enthalten keine der Zusatzkosten für Installation oder Inbetriebnahme. Es handelt sich um unverbindliche Preisangaben, die je nach Land, Kurs der Rohmaterialien und Wechselkurs schwanken können.