Druckkalibrator 8270A series
Präzisionpneumatisch

Druckkalibrator
Druckkalibrator
Druckkalibrator
Druckkalibrator
Zu meinen Favoriten hinzufügen
Zum Produktvergleich hinzufügen
 

Eigenschaften

Physikalische Größe
Druck
Optionen
Präzision, pneumatisch
Temperatur

Min: 15 °C (59 °F)

Max: 25 °C (77 °F)

Beschreibung

Automatische Druckcontroller mit weitem Einsatzbereich 8270A und 8370A sind automatische Druckcontroller, mit denen Sie eine Vielzahl unterschiedlicher Drucksensoren kalibrieren können. Im Vergleich zu anderen Hochdruckcontrollern verfügen sie über doppelt so viele Druckbereiche und eine doppelt so hohe Arbeitsgeschwindigkeit. Sie können zwischen zwei Modellen mit unterschiedlichem Preis und Leistungsumfang wählen: •Mit dem 8270A können Sie Drücke von Vakuum bis 44 MPa (6400 psi) messen und regeln. Er kann mit Bereichen bis hinunter zu 100 kPa (15 psi) konfiguriert werden. • Der 8370A misst und regelt Drücke vom atmosphärischen Druck bis 107 MPa (15.500 psi). Er kann mit Bereichen bis hinunter zu 700 kPa (100 psi) konfiguriert werden. Dank der einzigartigen Druckregelungstechnologie von Fluke Calibration können Sie mit einem einzigen Instrument Kalibrierungen sowohl bei niedrigem als auch bei hohem Druck durchführen. Die Genauigkeit der Regelung beträgt 0,002% des aktiven Bereichs. Bei Verwendung des wahlweise erhältlichen Kontaminationsschutzsystems (CPS) können Sie den Druckcontroller/-kalibrator bei gas- und flüssigkeitsgefüllten Messgeräten verwenden. Regelbereich 100:1 Ein Druckbereich, der 100 Mal kleiner als der Bereichsendwert ist, erfüllt die Regelanforderungen, ohne den Versorgungsdruck zu reduzieren. Zum Beispiel ist ein 8370A mit einem 70-MPa-Modul (10.000 psi) für den hohen Bereich und einem 700-kPa-Modul (100 psi) für den niedrigen Bereich in der Lage, Drücke unterhalb von 700 kPa (100 psi) innerhalb von ±0,014 kPa (0,002 psi) zu regeln, ohne den Versorgungsdruck zu reduzieren. Hohe Flexibilität bei der Konfiguration

VIDEO

* Die Preise verstehen sich ohne MwSt., Lieferkosten und Zollgebühren. Eventuelle Zusatzkosten für Installation oder Inbetriebnahme sind nicht enthalten. Es handelt sich um unverbindliche Preisangaben, die je nach Land, Kurs der Rohstoffe und Wechselkurs schwanken können.