video corpo

Wärmebehandlungsofen / Kammer / Gas / Vakuum
HBO MO / HBO W

Zu meinen MyDirectIndustry-Favoriten hinzufügen
Wärmebehandlungsofen / Kammer / Gas / Vakuum Wärmebehandlungsofen / Kammer / Gas / Vakuum - HBO MO / HBO W
{{requestButtons}}

Eigenschaften

  • Funktion:

    Wärmebehandlung

  • Konfigurierung:

    Kammer

  • Wärmequelle:

    Gas

  • Atmosphäre:

    Vakuum

  • Kapazität:

    10 l, 25 l, 60 l (2,6 gal)

  • Maximaltemperatur:

    1.600 °C, 2.200 °C (2.912 °F)

Beschreibung

Die metallischen Haubenöfen (HBO) ohne Faserisolierung sind ideal dafür geeignet, die niedrigsten erreichbaren Betriebsdrücke zu erzeugen. Durch diese Vakuumfähigkeit können Gasatmosphären höchster Reinheit erreicht werden.

Die metallischen HBO Modelle sind aus Wolfram- oder Molybdän-Heizelementen und Strahlungsschilden aufgebaut. Beide Materialien zeichnen sich durch niedrigste Dampfdrücke selbst bei höchsten Temperaturen aus. Dies ermöglicht Wärmebehandlungsprozesse mit Gasen höchster Reinheit oder mit einem bestmöglichen Arbeitsvakuum.

Die thermische Isolierung der Strahlungsschilde besteht aus demselben metallischen Material wie die Heizelemente. Der Einsatz faseriger thermischer Isolierung ist daher nicht notwendig. Der HBO wird von Carbolite Gero in zwei Varianten angeboten: Die Variante mit Molybdän-Heizelementen und Strahlungsschilden ist für den Betrieb bis 1600 °C ausgelegt, die Variante mit Wolfram-Heizelementen und Strahlungsschilden für den Betrieb bis 2200 °C.

Weitere Produkte von Carbolite Gero