video corpo

Wärmebehandlungsofen / Sinter / Kammer / Gas
HTK GR series

Zu meinen MyDirectIndustry-Favoriten hinzufügen
Wärmebehandlungsofen / Sinter / Kammer / Gas Wärmebehandlungsofen / Sinter / Kammer / Gas - HTK GR series
{{requestButtons}}

Eigenschaften

  • Funktion:

    Wärmebehandlung, Sinter

  • Konfigurierung:

    Kammer

  • Wärmequelle:

    Gas

  • Atmosphäre:

    Vakuum, Stickstoff, Wasserstoff

  • Weitere Eigenschaften:

    Graphit, Labor, für Keramikindustrie

  • Kapazität:

    Min: 8 l (2,1 gal)

    Max: 600 l (158,5 gal)

  • Maximaltemperatur:

    2.200 °C (3.992 °F)

Beschreibung

Graphitöfen vom Typ HTK GR werden ermöglichen Wärmebehandlungen im Grob- und Feinvakuum sowie in Schutzgasen wie Stickstoff oder Argon aber auch Prozesse mit Reaktionsgasen wie Wasserstoff oder Kohlenstoffmonoxid.

Der HTK GR darf aufgrund des Werkstoffes Graphit nicht unter Sauerstoffatmosphäre betrieben werden.

Der HTK GR mit Graphitisolierung und Heizelementen kann auf Wunsch eine Maximaltemperatur von 3000 °C erreichen. Ebenfalls kann eine Retorte aus Graphit eingebaut werden, welche die Heizelemente schützt und für einen definierten Gasfluss von außen nach Innen sowie in den Gasauslass sorgt. Bei Prozessen mit starkem Ausgasen der Proben schützt die Retorte zudem die Heizelemente und erhöht somit deren Lebensdauer. Die Temperaturhomogenität wird durch die Retorte ebenfalls verbessert und liegt unterhalb von ± 10 K.