cad

Absperrklappe / mit Handrad / Zwischenflansch / doppelt exzentriert
1115 series

{{requestButtons}}

Eigenschaften

  • Typ:

    mit Absperrklappe

  • Betätigung:

    mit Handrad

  • Korpus:

    Zwischenflansch, doppelt exzentriert, aus Kohlenstoffstahl

  • Anwendung:

    für die chemische Industrie, für Heizanlage, für Erdölanwendungen, für Kühlsystem, für den Schiffsbau

  • Weitere Eigenschaften:

    bidirektional, ISO, Feuersichere

  • Temperatur:

    Max: 210 °C (410 °F)

    Min: -29 °C (-20 °F)

  • Druck:

    20 bar (290,1 psi)

  • DN:

    Max: 350 mm

    Min: 50 mm

Beschreibung

Die Serie DN50-500 1110 verfügt über eine CF8M-Scheibe aus Edelstahl mit einer Grundierung EP-02 Epoxidrotoxidgrundierung RAL2012 und ist mit einer Epoxidharzlackierung EP-04 grau RAL 7045 ausgeführt. Der Kohlenstoffstahl (Ref. 1115) ist 10 bis 30 Uhr dick. Vollständig kreuzende Spindel, 10 Positionen, betätigt durch einen Sphäroguss-Griff, mit einer Verriegelung bis DN150 oder NPS 6, das Getriebe ist von DN 200 bis DN600 oder NPS 8 "bis 24". Diese Vorrichtung ist wafertartig, doppelexzentrisch und 100% dicht und bidirektional mit bevorzugter Durchflussrichtung, die durch den Pfeil angezeigt wird. Das Montagepad entspricht ISO 5211, der Brandschutz entspricht ISO 10497 : 2010, und schließlich zwischen den Flanschen ISO PN20 ANS1150.

Dies ist eine automatische Übersetzung.  (Sehen Sie hier den englischen Originaltext.)