Alphanumerisches Display BA series
für GefahrenzonenPROFIBUSeigensicherer

alphanumerisches Display
alphanumerisches Display
Zu meinen Favoriten hinzufügen
Zum Produktvergleich hinzufügen
 

Eigenschaften

Typ
alphanumerisch
Anwendung
für Gefahrenzonen
Weitere Eigenschaften
PROFIBUS, eigensicherer, IP66

Beschreibung

Wir liefern die breiteste Palette an Feldbusanzeigen von 8 variablen bis hin zu kostengünstigen einvariablen Versionen, Varianten für Feld- und Schalttafeleinbau, Versionen für sichere und explosionsgefährdete Bereiche sowie FOUNDATION fieldbus™ H1- und Profibus PA-Versionen. Alle Versionen sind zur Vereinfachung der Installation busgespeist. Die Version BA-x8x mit 8 Variablen bietet ein großes hintergrundbeleuchtetes Display von 86 x 45 mm mit 9 Standardbildschirmoptionen, auf dem 1 bis 4 Variablen, Maßeinheiten und Tags sowie Balkendiagramme angezeigt werden. Der Bediener kann den angezeigten Bildschirm über die Drucktasten an der Frontplatte auswählen, oder diese Tasten können deaktiviert werden. Das Gerät kann mit sechs isolierten Alarmausgängen geliefert werden, von denen jeder mit einer der angezeigten Feldbusvariablen verknüpft werden kann. Alarm-Sollwerte können über die Drucktasten auf der Frontplatte eingegeben werden, die ihrerseits durch einen Sicherheitscode geschützt werden können. Der kostengünstige BA-x1x zeigt eine einzelne Feldbus-Prozessvariable auf einem fettgedruckten fünfstelligen Display und einem analogen 31-Segment-Balkendiagramm an. Es unterstützt FOUNDATION fieldbus™ H1 mit einem Input Selector Feldbus-Funktionsblock, der von den meisten Feldbus-Hosts unterstützt wird. Die feldmontierten Versionen BA-xx4 sind in einem robusten Gehäuse aus glasfaserverstärktem Polyester (GFK) mit Schutzart IP66 untergebracht und verfügen über ein Fenster aus gehärtetem Glas, das an der Oberfläche oder mit einem der Zubehörsätze an einem Rohr montiert werden kann.

---

Kataloge

Für dieses Produkt ist kein Katalog verfügbar.

Alle Kataloge von MTL INSTRUMENT anzeigen
* Die Preise verstehen sich o.MwSt., Lieferkosten, und Zollgebühren. Sie enthalten keine der Zusatzkosten für Installation oder Inbetriebnahme. Es handelt sich um unverbindliche Preisangaben, die je nach Land, Kurs der Rohmaterialien und Wechselkurs schwanken können.