Elektrochemische Elektrode / Redox
OPTISENS ORP 8590

Zu meinen MyDirectIndustry-Favoriten hinzufügen
Zum Produktvergleich hinzufügen Aus der Vergleichsliste entfernen
Elektrochemische Elektrode / Redox Elektrochemische Elektrode / Redox - OPTISENS ORP 8590
{{requestButtons}}

Eigenschaften

  • Typ:

    Redox

Beschreibung

Der OPTISENS ORP 8590 ist ein Redox-Sensor für allgemeine Wasser- und Abwasseranwendungen. Der Sensor ist mit einer Platinelektrode, einem großen Keramikdiaphragma und einem Temperaturfühler (Pt100) ausgestattet. Er zeichnet sich durch eine robuste Konstruktion mit einem Sensorkörper aus CPVC aus. Der Sensor ist mit einem Festkabel bis 10 m / 33 ft erhältlich. Er lässt sich direkt per 3⁄4 NPT-Prozessanschluss (AG) in eine Leitung oder einen Tank installieren. Der Redox-Sensor eignet sich für die Verwendung mit dem MAC 100 oder jedem anderen passenden Analysetransmitter.

Produkthighlights
Doppel-Referenzkammer für eine lange Lebensdauer und ein breites Anwendungsspektrum
Robuste Redox-Spitze und gegenüber Verschmutzungen beständige, verstopfungsfreie Referenzverbindung
Mit Schutzkappen und reinigungsfreundlicher großflächiger Formgebung
Mit robustem Sensorkörper aus CPVC
Erhältlich mit Festkabel bis 10 m / 33 ft
Geringe Wartungskosten und lange Lebensdauer
Mit integriertem Pt100
Für den Anschluss an den MAC 100 oder jeden anderen geeigneten Analysetransmitter
Verschiedene Armaturen für einfachen Einbau und eine zuverlässige Handhabung
Typische Applikationen
Wasser- und Abwasserindustrie

Überwachung von kommunalem Wasser und Abwasser
Desinfektionskontrolle von Trinkwasser
Energie, Chemie und andere Prozessindustrien

Überwachung von Prozesswasser
Überwachung von industriellem Abwasser
Schutz der Umkehrosmosemembrane
Überwachung von ölhaltigen Flüssigkeiten
Sonstiges

Qualitätsüberwachung von Schwimmbeckenwasser