Inkrementaler Drehgeber RE40
optischMagnetVollwellen

inkrementaler Drehgeber
inkrementaler Drehgeber
inkrementaler Drehgeber
inkrementaler Drehgeber
inkrementaler Drehgeber
inkrementaler Drehgeber
Zu meinen Favoriten hinzufügen
Zum Produktvergleich hinzufügen
 

Eigenschaften

Typ
inkremental
Technologie
optisch, Magnet
Installierung
Vollwellen, Hohlwelle, Flansch
Schutzniveau
IP65
Weitere Eigenschaften
kompakt, Miniatur, Hochpräzision, Aluminium, robust
Anwendung
für Industrieanwendungen, für Motoren, für OEM, für die Lebensmittel- und Getränkeindustrie
Baugröße

Max: 6 mm (0 in)

Min: 4 mm (0 in)

Beschreibung

Ø 40 mm - Metallgehäuse Die kleinen Drehgeber der Serie RE40 zeichnen sich durch hohe Genauigkeit, kompakte Größe und Robustheit aus. Der inkrementale Drehgeber RE40 kann mit verschiedenen mechanischen Flanschen geliefert werden: der Typ RE40 hat 6 Befestigungsbohrungen auf Durchmesser 30 mm, während der Drehgeber E40V eine vordere Befestigungsschraube hat und die Serie RE40Q mit einem quadratischen Flansch von mm 43×43 versehen ist. Bei den Typen RE40M und RE40S handelt es sich um Hohlwellen-Encoder, die für die Motorankopplung durch ein Gelenk bzw. durch eine drehgesicherte elastische Metallstütze ausgelegt sind. Bei allen Typen reicht die Druckzahl von 2 bis 12500, mit oder ohne Nullimpuls (RE40 oder RE41). Das Aluminiumgehäuse, mit axialer oder radialer Kabelverschraubung, gewährleistet den Schutzgrad IP65 gegen Umwelteinflüsse. TECHNISCHE SPEZIFIKATIONEN Encoder mit rundem Flansch, Körper Ø 40 mm - schaft Ø 6 oder 4 mm (RE40, RE40V, RE40Q) - hohlwelle Ø 6 oder 8 mm (RE40M, RE40S) - versorgung: 5Vdc oder 8/24Vdc - 2 bis 12500 ppr - maximale Frequenz: 100/150 KHz - ausgangssignale: Gegentakt, 5V Leitungstreiber (Versorgung 5V oder 8/24V), 8/24V Leitungstreiber (Versorgung 8/24V) - schutz gegen Kurzschlüsse und Verpolung - radiale Kabelverschraubung, Kabel 1 m lang - schutzgrad: IP65 - Aluminium-Gehäuse

---

Kataloge

* Die Preise verstehen sich o.MwSt., Lieferkosten, und Zollgebühren. Sie enthalten keine der Zusatzkosten für Installation oder Inbetriebnahme. Es handelt sich um unverbindliche Preisangaben, die je nach Land, Kurs der Rohmaterialien und Wechselkurs schwanken können.