Emissionsprüfkammer EmissionEvent
VOCfür die Fahrzeugindustriekompakt

Emissionsprüfkammer
Emissionsprüfkammer
Zu meinen Favoriten hinzufügen
Zum Produktvergleich hinzufügen

Eigenschaften

Typ
Emission, VOC
Abwendung
für die Fahrzeugindustrie
Konfigurierung
kompakt
Volumen

1 m³ (35 ft³)

Temperatur

Min: 20 °C (68 °F)

Max: 130 °C (266 °F)

Beschreibung

EmissionEvent, Typ VOC 1000 Emissionen von flüchtigen organischen Verbindungen (VOC) sind im Autoinnenraum allgegenwärtig und können Krankheiten verursachen. Damit stellen sie eine kontinuierliche Gefahr für die Gesundheit der Insassen dar. In Neu- oder Jahreswagen liegen Emissionen häufig zwischen 800 und 4000 g/h und steigen unter bestimmten Bedingungen, beispielsweise bei übermäßiger Hitze, an. Unterschiedliche Konzentrationen sind eine Herausforderung für Testverfahren, da Ergebnisse in Abhängigkeit von äußeren Umgebungsbedingungen abweichen können. Mit unserer VOC-Prüfkammer der Marken weisstechnik® und vötschtechnik erfüllen Sie sowohl die Anforderungen nach DIN ISO 16000-9 als auch die anspruchsvolle VDA 276. Wissenschaftliche und produktionstechnische Maßnahmen zur Begrenzung von Emissionen in Innenräumen werden evaluierbar. Für zuverlässige Messergebnisse sorgen: 1m³-Prüfraum-Kompakt Emissionsarmer Prüfraum (Reinheit im Molekularbereich) Eliminierung von Kontaminationen aus der Umgebung Minimalste Adsorptionseffekte und Absorptionseffekte Anschluss an alle übliche Analysegeräte möglich

Kataloge

* Die Preise verstehen sich o.MwSt., Lieferkosten, und Zollgebühren. Sie enthalten keine der Zusatzkosten für Installation oder Inbetriebnahme. Es handelt sich um unverbindliche Preisangaben, die je nach Land, Kurs der Rohmaterialien und Wechselkurs schwanken können.