UV-Alterung-Prüfkammer Global UV3 200
TemperaturKlimaFeuchte

UV-Alterung-Prüfkammer
UV-Alterung-Prüfkammer
Zu meinen Favoriten hinzufügen
Zum Produktvergleich hinzufügen

Eigenschaften

Typ
Temperatur, Klima, Feuchte, Sonnenlicht-Simulation, UV-Alterung, Strahlung
Abwendung
Entwicklungs
Optionen und Zubehör
mit großen Abmessungen, beschleunigt

Beschreibung

Global-UV-Testgerät, Typ Global UV3 200 Bewitterungsprüfungen für höchste Ansprüche Dem UV-Anteil der Sonnenstrahlung und Himmelsstrahlung kommt bei der Alterung von Materialien eine besondere Bedeutung zu. Er ist der Auslöser für Veränderungen an der Materialoberfläche, die dann – beschleunigt durch andere Klimagrößen, z. B. Temperatur und Feuchtewechsel – typische Alterungserscheinungen wie Glanzverlust, Farbänderungen, Rissbildung, Versprödung und molekulare Veränderungen hervorrufen. Das Global-UV-Testgerät simuliert die wichtigsten alterungsrelevanten Klimagrößen. Merkmale Bewitterungsprüfungen nach DIN EN ISO 4892-3 Verfahren A (Lampenkombination) Zyklusnummer 3+4, DIN EN 12224, VDI 3958 Blatt 12, DIN EN 1297 und EOTA TR-010 mit hoher Temperatur- und Feuchtekonstanz und aerosolfreier Befeuchtung universelle Verwendbarkeit im Rahmen von Prüfungen, Materialentwicklungen und Schadensaufklärungen: Simulation extremer Klimate und saurer Niederschläge (pH > 3), z. B. für den ADF (Acid Dew and Fog)- und AR (Acid Rain)-Test (VDI 3958 Blatt 12) Bewitterung großflächiger Proben und Bauteile günstiges Verhältnis von Prüfraumnutzfläche zur Aufstellfläche einfach zu öffnende und abnehmbare Bestrahlungstür für gute Zugänglichkeit zum Prüfraum Variation der spektralen Bestrahlungsstärke durch Verwendung anderer Fluoreszenzlampen möglich aufklappbare Trennscheibe aus Spezial-Sicherheitsglas für leichten Zugang zu den Strahlern umweltfreundliche Materialien niedrige Investitions-, Betriebs- und Wartungskosten

Kataloge

* Die Preise verstehen sich o.MwSt., Lieferkosten, und Zollgebühren. Sie enthalten keine der Zusatzkosten für Installation oder Inbetriebnahme. Es handelt sich um unverbindliche Preisangaben, die je nach Land, Kurs der Rohmaterialien und Wechselkurs schwanken können.