Pneumatischer Schlagvorrichtung PS

pneumatischer Schlagvorrichtung
pneumatischer Schlagvorrichtung
pneumatischer Schlagvorrichtung
pneumatischer Schlagvorrichtung
pneumatischer Schlagvorrichtung
pneumatischer Schlagvorrichtung
Zu meinen Favoriten hinzufügen
Zum Produktvergleich hinzufügen
 

Eigenschaften

Betätigung
pneumatisch

Beschreibung

Der MARTSHOCK PS Pneumatikklopfer erzeugt eine Stoßwelle, die durch einen einzelnen Schlag des innenliegenden Kolbens auf die Anschweißplatte am Behälter, Trichter oder Silos entsteht. Diese Wirkung ist besonders effizient bei Pulvern, die dazu tendieren unter Druck zu verdichten oder an der Silowand zu kleben. Außerdem ist der MARTSHOCK PS eine effiziente Lösung für Probleme mit Brücken- oder Schlotbildung. Der MARTSHOCK PS Pneumatikklopfer sind besonders geeignet zur Nachrüstung an bestehenden Silos oder Behältern, da ein vorheriges Entleeren oder Bohrarbeiten nicht notwendig sind. Der Betrieb erfolgt diskontinuierlich bei einem Arbeitsdruck von 3 bis 6 bar (44 ~ 87 PSI). Beim Betrieb mehrerer Pneumatikklopfer, sollten die untersten zuerst angesteuert werden und die darüber liegenden stufenweise in regulierten Intervallen. Die robuste Bauweise des MARTSHOCK PS ermöglicht den Einsatz im Innen- und Außenbereich. Das außenliegende Gehäuse wird aus galvanisiertem Stahl und POM (Kunststoff) gefertigt.
* Die Preise verstehen sich ohne MwSt., Lieferkosten und Zollgebühren. Eventuelle Zusatzkosten für Installation oder Inbetriebnahme sind nicht enthalten. Es handelt sich um unverbindliche Preisangaben, die je nach Land, Kurs der Rohstoffe und Wechselkurs schwanken können.