Membranventil
mit HandradgeradePTFE

Membranventil
Membranventil
Membranventil
Zu meinen Favoriten hinzufügen
Zum Produktvergleich hinzufügen
 

Eigenschaften

Typ
Membran
Betätigung
mit Handrad
Korpus
gerade, PTFE
Anwendung
Abrasiv
Weitere Eigenschaften
ANSI, DIN, für Feststoff

Beschreibung

Geradmembranventile mit Fluorbeschichtung und glattem, nicht-turbulentem Gehäusedesign haben sich als hervorragend geeignet erwiesen, der Erosionswirkung abrasiver Medien zu widerstehen, und bieten einen niedrigen Druckabfall und hohe Durchflusseigenschaften. Die flexiblen Membranen gewährleisten eine konstante Dichtheit, auch wenn Feststoffe, Pulver und trockene Medien vorhanden sind. Die große Auswahl an Auskleidungsmaterialien macht das Ventil für viele korrosive/abrasive Anwendungen geeignet. » Größenbereiche: 1/2" bis 14" » Druck-Ratings: ANSI #125, #150, PN6, PN10, PN16 » Einhaltung von Standards: ASME B16.34, DIN 3202, BS 5156, ASME B16.10, MSS SP-71, BS EN558, ASME B16.1 CLASS 125, ASME B16.5 CL150, EN1092, EN12226, ISO 5208, API 598, BS 4504 oder gleichwertig » Materialien: Gusseisen, duktiles Eisen, Kohlenstoffstahl, rostfreier Stahl oder andere Besonderheiten » Auskleidungsmaterialien: PTFE, FEP, PFA usw. » Beendet Verbindungen: Geflanscht RF oder FF » Optionale Verriegelungsvorrichtung » Positionsanzeige » Optionale Direktmontage nach ISO 5211 » Regelmäßige Bohrung » Handrad, elektrisch oder pneumatisch betätigt

---

* Die Preise verstehen sich o.MwSt., Lieferkosten, und Zollgebühren. Sie enthalten keine der Zusatzkosten für Installation oder Inbetriebnahme. Es handelt sich um unverbindliche Preisangaben, die je nach Land, Kurs der Rohmaterialien und Wechselkurs schwanken können.