Sitzventil
manuellfür ErdölSitz

Sitzventil
Sitzventil
Sitzventil
Zu meinen Favoriten hinzufügen
Zum Produktvergleich hinzufügen
 

Eigenschaften

Typ
Sitz
Betätigung
manuell
Medium
für Erdöl
Korpus
Sitz, Edelstahl, Kohlenstoffstahl, Bronze
Anwendung
chemisch
Weitere Eigenschaften
kompakt

Beschreibung

Metallsitzgeschmierte Kegelventile, auch Kegelventil mit umgekehrtem Druckausgleich genannt, geschmiert nach API 599 oder API 6D zum Schneiden und Verbinden von Rohrleitungsmedien, die in verschiedenen Industriezweigen wie z.B. der Erdöl-, Chemieindustrie usw. unter Normaldruck der Klasse 150~2500 und einer Betriebstemperatur von -29~180 Grad C eingesetzt werden. ● KOMPAKTE BAUWEISE ● GESCHÜTZTE OBERFLÄCHEN ● MINIMALER UNTERHALT ● DICHTE KOPFDICHTUNG ● Einfachheit » Konstruktion & Herstellung nach API 6D, API 594, ASME B16.34 oder gleichwertig ◆ P.T. Ratings nach ASME B16.34 » Baulängen nach ASME B16.10 ◆ Flanschanschlüsse nach ASME B16.5 » Stumpfschweißenden nach ASME B16.25 ◆ Ventilkennzeichnung nach MSS SP-25 » Prüfen & getestet nach API 598 » Größenbereiche von 1/2" bis 60". » Strukturiert in einem einteiligen Gewerkschaftskörper » Druckraten von Klasse 150 bis Klasse 2500, PN16 bis PN420 » Endverbindungen in geflanschter R.F. oder RTJ, Wafer, vollständig geschleppt und gerillt » Es wird eine Vielzahl von Gehäuse- und Verkleidungsmaterialien angeboten, darunter Kohlenstoffstahl ASTM A216 WCB, WCC, kohlenstoffarmer Stahl LCB, LCC, legierter Stahl WC6, WC9, C5, Edelstahl CF8, CF8M, CF3, CF3M, Duplex- & Super-Duplex-Stahl A890 GR. 4A, 5A oder F51, Sonderwerkstoffe in Monel, Alu. Bronze C95800, 95600 usw. Beschichtungen können für zusätzliche Korrosions- oder Verschleißbeständigkeit vorgesehen werden. Aufpanzerungen und Schweißüberzüge können ebenfalls geliefert werden. Sitze Optionen mit Metall-auf-Metall oder blasendicht elastisch. » Optionales Bypass-System & Gegengewicht-Baugruppe.

---

* Die Preise verstehen sich o.MwSt., Lieferkosten, und Zollgebühren. Sie enthalten keine der Zusatzkosten für Installation oder Inbetriebnahme. Es handelt sich um unverbindliche Preisangaben, die je nach Land, Kurs der Rohmaterialien und Wechselkurs schwanken können.