Segmentschütz
manuellEdelstahlkompakt

Segmentschütz
Segmentschütz
Segmentschütz
Segmentschütz
Segmentschütz
Zu meinen Favoriten hinzufügen
Zum Produktvergleich hinzufügen
 

Eigenschaften

Typ
Segmentschütz
Betätigung
manuell
Korpus
Edelstahl
Weitere Eigenschaften
kompakt, ANSI

Beschreibung

Vatac Edelstahl-Schieber werden streng nach den internationalen Normen API 602, ASME B16 konstruiert und hergestellt.34, DIN3202 oder gleichwertig, eine kompakte, aber extrem robuste Konstruktion für den Einsatz bei hohen Drücken und Temperaturen, ein Keil aus einer festen CoCr-Legierung (optional) sorgt für geringe Reibung und lange Lebensdauer, die Packungsringe sind auf 4.000 psi vorkomprimiert, um eine hohe Dichtheit zu gewährleisten, bei Ventilen mit geschweißter Ventiloberseite ist die Ventiloberseite eingeschraubt und mit einem bestimmten Drehmoment angezogen, und die Verbindung zwischen Gehäuse und Ventiloberseite ist fest verschweißt und bietet doppelten Schutz gegen Leckage. (Gehäuse-/Gehäuse-Gewinde und Festigkeitsschweißung), voll geführter Keil reduziert den Verschleiß an den Sitzflächen, Optionale Ausführung mit Doppelpackung, Leckageanschluss, spannungsführender Belastung und einem Packungsausblasen zum einfachen Entfernen der alten Packung. Vatac Edelstahl-Absperrschieber haben die unten aufgeführten Hauptmerkmale: » Größenbereiche: 1/2" bis 2" » Druck-Ratings: ANSI #150 bis 2500 » Einhaltung von Standards: API 602, ASME B16.34, DIN3202 oder gleichwertig » Materialien: A182 F304, A182 F316, A182 F304L, A182 F316L, A182 F51 » Beendet Verbindungen: Geschraubte, geschweißte und geflanschte (FF, RF, RTJ) Enden nach internationalen Normen » OS&Y, äußerer Schaft und Bügel » Metallgedichtet(API Trim #1, #5, #8, #10 und so weiter) » Optionale Verriegelungsvorrichtung oder Schaftverlängerung » Wahlweise geschraubter, geschweißter oder druckdichter Ventildeckel » Optionale Direktmontage nach ISO 5211 » Hafen reduzieren

---

* Die Preise verstehen sich o.MwSt., Lieferkosten, und Zollgebühren. Sie enthalten keine der Zusatzkosten für Installation oder Inbetriebnahme. Es handelt sich um unverbindliche Preisangaben, die je nach Land, Kurs der Rohmaterialien und Wechselkurs schwanken können.