Walze für Transport
für FolienEdelstahl

Walze für Transport
Walze für Transport
Zu meinen Favoriten hinzufügen
Zum Produktvergleich hinzufügen
 

Eigenschaften

Produktanwendungen
für Transport, für Folien
Material
Edelstahl

Beschreibung

Gekühlte Folienwalze Die Folienwalze dient dazu, einen frisch extrudierten Strang in eine Folie zu walzen und diesen auf eine Hülse aufzuwickeln. Die gewünschte Folienstärke kann im Bereich 0 bis 5mm manuell eingestellt werden. Auch die Drehzahl der Walzen und Rollen (0 bis 9 m/min) kann am Bedienelement mit Hilfe eines Frequenzumrichters stufenlos verstellt werden. Das Gerät ist für den Laborbetrieb konzipiert worden und wird in der Pharma-, Chemie-, Lebensmittel- und Kunststoffindustrie eingesetzt. Auf Wunsch können die beiden Walzen mit einem Kühlmedium (Luft oder Wasser) gekühlt werden. Dadurch wird die Folie abgekühlt und ein Anhaften an den Walzen reduziert. Alle produktberührenden Stahlteile sind aus Edelstahl 1.4404 (316L) resp. 1.4542 hart verchromt gefertigt. Die Transportrollen sind gummiert, um ein Rutschen der Folie zu minimieren und allfällige Ungleichmässigkeiten auszugleichen. Die Gummierung verfügt über 65 SHA Härte und ist FDA konform ausgeführt.

Kataloge

* Die Preise verstehen sich o.MwSt., Lieferkosten, und Zollgebühren. Sie enthalten keine der Zusatzkosten für Installation oder Inbetriebnahme. Es handelt sich um unverbindliche Preisangaben, die je nach Land, Kurs der Rohmaterialien und Wechselkurs schwanken können.