Digitale E/A-Karte PCE-D132A-SN
SCSIPCI-ExpressAutomatisierung

digitale E/A-Karte
digitale E/A-Karte
Zu meinen Favoriten hinzufügen
Zum Produktvergleich hinzufügen

Eigenschaften

Signaltyp
digital
Bus
SCSI
Format
PCI-Express
Anwendung
Automatisierung
Anzahl Ausgänge/Eingänge
32 Digitalausgänge, Mehrkanal
Weitere Eigenschaften
für hohe Dichte

Beschreibung

Die PCE-D132A-SN ist eine isolierte digitale 48/32-Kanal-Ein-/Ausgabekarte mit hoher Dichte. Es handelt sich um eine Datenerfassungskarte mit erweiterter Leistung, die auf der PCI-Express-Busarchitektur basiert. Sie eignet sich für die meisten industriellen Anwendungen, z. B. in Prüfgeräten, Messgeräten, Industrieautomatisierung, Laborautomatisierung und Prozesssteuerung. Die Karte verfügt über eine PCI-Express-x1-Lane, die in jedem verfügbaren x1-, x4-, x8- oder x16-PCI-Express-Erweiterungssteckplatz verwendet werden kann Merkmale ● 48-Kanal-Digitaleingang und 32-Kanal-Digitalausgang ● PCI-Express-x1-konform ● Vorstands-ID ● Status der digitalen Ausgänge nach Warmstart beibehalten ● Lesbare digitale Ausgangssignale Digitale E/A-Schnittstelle Überspannungsschutz: 10KV E/A-Isolationsspannung: 3750Vrms Eingangsimpedanz: 5.6KΩ0.5W Eingangslogik: Logik 0: 0V bis 1,5V ; Logik 1: 5V bis 24V; Logik 1: 5V bis 24V Eingabetypen: NPN/ PNP Ausgabearten: NPN-Darlington-Transistoren mit offenem Kollektor Switch-Kapazität: Jeder Ausgang Ch. beträgt 350mA bei 24VDC Reaktionszeit: Ein bis Aus, etwa 50µs ; Aus zu Ein, etwa 10µs E/A-Pin-Typ: Optisch isoliert mit 3750Vrms an allen SCSI 100-Pin Allgemein Spezifikationen: 1-Lane 2,5 Gb/s PCI Express Leistungsaufnahme: 3.3VDC bei 430mA, 12VDC bei 55mA typisch Arbeitstemperatur: 0 bis 60℃

---

Kataloge

* Die Preise verstehen sich o.MwSt., Lieferkosten, und Zollgebühren. Sie enthalten keine der Zusatzkosten für Installation oder Inbetriebnahme. Es handelt sich um unverbindliche Preisangaben, die je nach Land, Kurs der Rohmaterialien und Wechselkurs schwanken können.