Hydrostatischer Niveautransmitter PPT-P-307i-RS
für Wasserfür Abwasserfür Öl

hydrostatischer Niveautransmitter
hydrostatischer Niveautransmitter
Zu meinen Favoriten hinzufügen
Zum Produktvergleich hinzufügen
 

Eigenschaften

Technologie
hydrostatisch
Medium
für Wasser, für Abwasser, für Öl, für korrosive Flüssigkeiten, für hochviskose Flüssigkeiten, für Schlamm, für aggressive Flüssigkeiten, für Kraftstoff
Schnittstelle
HART, RS-485, Modbus
Anwendung
für die Lebensmittel- und Getränkeindustrie, für Tanks, für Druckbehälter, für Industrieanwendung, für raue Umgebungen, für medizinische Anwendung, für Niederdruck, für Hygieneanwendungen, für offene Behälter, für Lebensmittelanwendungen, zur Überwachung, für Seefahrtanwendungen, für Kraftstoffbehälter, für hohe Temperaturen, zur Füllhöhenkontrolle, für Silo, für korrosive Medien, für die Lebensmittelindustrie, für die Pharmaindustrie
Weitere Eigenschaften
Edelstahl, tauchfest, Hochpräzision, kompakt, mit Temperaturmessung, IP68
Niveaubereich

Min: 4 m
(13'01" )

Max: 200 m
(656'02" )

Prozessdruck

Min: 0,4 bar
(5,8 psi)

Max: 20 bar
(290,08 psi)

Prozesstemperatur

Min: 0 °C
(32 °F)

Max: 70 °C
(158 °F)

Beschreibung

Der kombinierte Messumformer PPT-P-307i-RS ist für die kontinuierliche Messung von Füllstand, Leitfähigkeit und Temperatur von Mineralwasser in Bohrlöchern konzipiert. Es ist möglich, den Wasserstand in einem Bohrloch, Pool oder Brunnen mit nur einem Messumformer zu messen. Die Werte des Wasserstandes, der Leitfähigkeit und der Wassertemperatur werden schrittweise über das Kommunikationsprotokoll Modbus RTU oder HART an den RS 485 Bus gesendet, der Messumformer kann beide Protokolle gleichzeitig verarbeiten. Zur Messung des Wasserstandes wird der bewährte Halbleitersensor mit Edelstahl-Trennmembran verwendet. Die Leitfähigkeitsmessung erfolgt über einen 4-Leiter-Sensor mit Platinelektroden auf Keramik. Diese Anordnung ermöglicht eine genaue Leitfähigkeitsmessung in sehr weiten Grenzen. Füllstands- und Leitfähigkeitskanal sind digital temperaturkompensiert. Der Temperaturkanal ist mit einem Pt 1000-Sensor ausgestattet. Technische Daten Messbereich - 0...4 mH2O bis zu 0...200 mH2O Ausgangstyp - digital RS-485 Übertragungsprotokoll - Modbus RTU / Master HART® Übertragungsparameter - 1200...38400 Bit/s Elektrischer Anschluss kabelausgang mit PVC-Kabel kabelabgang mit PUR-Kabel kabelabgang mit FEP-Kabel kabelabgang mit TPE-U-Kabel Durchmesser der Sonde - Ø27 mm Diaphragma - rostfreier Stahl Spannungsversorgung - 8...36V DC 3,3...5V DC Messgenauigkeit - ±0,1% Mediumstemperatur - max. 70°C Schutzklasse - IP 68 Material Gehäuse - rostfreier Stahl

---

Kataloge

Für dieses Produkt ist kein Katalog verfügbar.

Alle Kataloge von SIMEX Sp. z o.o. anzeigen

Weitere Produkte von SIMEX Sp. z o.o.

Hydrostatic Probes

* Die Preise verstehen sich ohne MwSt., Versandkosten und Zollgebühren. Eventuelle Zusatzkosten für Installation oder Inbetriebnahme sind nicht enthalten. Es handelt sich um unverbindliche Preisangaben, die je nach Land, Kurs der Rohstoffe und Wechselkurs schwanken können.