Optoelektronischer Sensor / Einweg
rechteckigzylindrischInfrarot

Optoelektronischer Sensor / Einweg
Optoelektronischer Sensor / Einweg
Optoelektronischer Sensor / Einweg
Optoelektronischer Sensor / Einweg
Zu meinen Favoriten hinzufügen
Zum Produktvergleich hinzufügen

Eigenschaften

Bauarten
Einweg
Gehäuse
rechteckig, zylindrisch
Strahltypen
Infrarot, Laser, rotes Licht
Weitere Eigenschaften
mit großer Reichweite
Maximale Reichweite

50 m (164'00")

Beschreibung

Bei den Einweg-Lichtschranken sind Sender und Empfänger in separaten, räumlich getrennt angeordneten Gehäusen untergebracht. Der Sender strahlt dabei direkt auf den Empfänger. Wenn nun ein Gegenstand den Lichtstrahl unterbricht, dann sinkt die Empfängerspannung und die Schaltfunktion wird ausgelöst. Dieses Prinzip ermöglicht dem Anwender das Erkennen von undurchsichtigen und spiegelnden Objekten, bietet große Reichweiten sowie eine hohe Funktionsreserve. Einweg-Lichtschranken sind wenig störanfällig und daher gut geeignet für Einsätze unter erschwerten Bedingungen. Anwendung: Überwachung von Produktions- und Verpackungslinien Füllstandmessung in transparenten Behältnissen Sicherung von Türen und Gefahrenbereichen

Kataloge

* Die Preise verstehen sich o.MwSt., Lieferkosten, und Zollgebühren. Sie enthalten keine der Zusatzkosten für Installation oder Inbetriebnahme. Es handelt sich um unverbindliche Preisangaben, die je nach Land, Kurs der Rohmaterialien und Wechselkurs schwanken können.