Digitale E/A-Karte PE16S
PXI16 Kanäle3U

digitale E/A-Karte
digitale E/A-Karte
Zu meinen Favoriten hinzufügen
Zum Produktvergleich hinzufügen

Eigenschaften

Signaltyp
digital
Format
PXI
Anzahl Ausgänge/Eingänge
16 Kanäle
Größe
3U
Weitere Eigenschaften
programmierbar, kompakt

Beschreibung

Beschreibung Die PE16S stellt eine neue Stufe der Leistung und der Fähigkeiten für PXI-basierte digitale Instrumente dar. Basierend auf der bewährten Architektur des PE16 bietet der PE16S eine Hochleistungs-Pin-Elektronik und einen verbesserten Timing-Generator in einem kompakten 3HE-PXI-Formfaktor. Jede Karte kann als eigenständiges digitales Subsystem fungieren, oder bei Bedarf können mehrere Karten miteinander verbunden und unterstützt bis zu 256 bidirektionale Pins (16 Boards). Die PE16S bietet 16 Eingangs- oder Ausgangskanäle mit programmierbarem Pegel und 2 PMU und 2 DPS. Die PE16S unterstützt auch Deep Pattern Memory, indem sie 32 M On-Board-Vektorspeicher mit dynamischer Richtungssteuerung pro Kanal und Testraten von bis zu 66 MHz bietet. Merkmale Die PE16S unterstützt programmierbare E/A-Pegel von -1V ~ +7V pro Kanal. Die PE16S bietet 16 Zeitsteuerungssätze, 2 Treiber TG Edges, 2 Strobe TG Edges. Es werden 2 Formatsätze, Änderungen während des Betriebs und 2 Laufwerksdatenformate unterstützt. 16 Relais-Steuerbits für die DUT-Relais-Steuerung. PE16S unterstützt auch Funktionen der seriellen Schnittstelle: MIPI RFFE . Diese Funktionen machen das Testen geräte mit serieller Schnittstelle viel einfacher als bisher. PE16S kann die serielle Schnittstelle direkt mit API lesen/schreiben, keine seriellen Muster mehr. Ein 200MHz 32bit-Frequenzzähler ist für die Frequenzmessung geeignet. RTZ (Return To Zero), RTO (Return To One), NRZ (Non Return To Zero), SBC (Surround By Komplement), das die Flexibilität bietet, eine Vielzahl von Buszyklen und Wellenformen zum Testen von Produkten auf Platinen- und Gehäuse-Ebene zu erstellen 16 Lm-Muster als 4-Lagen 4 Lm-Muster .

---

Kataloge

* Die Preise verstehen sich o.MwSt., Lieferkosten, und Zollgebühren. Sie enthalten keine der Zusatzkosten für Installation oder Inbetriebnahme. Es handelt sich um unverbindliche Preisangaben, die je nach Land, Kurs der Rohmaterialien und Wechselkurs schwanken können.