Überspannungsableiter Typ 1+2 MCF-NAR
für ElektroinstallationNiederspannung

Überspannungsableiter Typ 1+2
Überspannungsableiter Typ 1+2
Überspannungsableiter Typ 1+2
Überspannungsableiter Typ 1+2
Zu meinen Favoriten hinzufügen
Zum Produktvergleich hinzufügen
 

Eigenschaften

""“Typ
Typ 1+2
Anwendungen
für Elektroinstallation
Weitere Eigenschaften
Niederspannung

Beschreibung

Der Kombi-Ableiter MCF-NAR, Typ 1+2, ist das neueste Mitglied im Team von OBO Bettermann gegen Überspannungen. Der Namenszusatz NAR steht für "netzseitiger Anschlussraum", denn die eingebaute Funkenstrecken-Technologie qualifiziert das Überspannungsschutzgerät (SPD = Surge Protection Device) für den Einsatz im Vorzählerbereich nach VDE-AR-N 4100. Die neuen technischen Anschlussregeln für Kleinspannungen VDE-AR-N 4100 für den Anschluss von Kundenanlagen an das Niederspannungsnetz verlangen, dass das Überspannungsschutzgerät so nah wie möglich am Einspeisepunkt platziert wird. Der MCF-NAR wird gemäß den Anschlussregeln im unteren Anschlussraum installiert und bietet so einen sicheren Schutz gegen Überspannungen direkt am Einspeisepunkt. Durch die Montage auf dem 40-mm-Sammelschienensystem des Zählerschrankes ist die Montage besonders einfach und zeitsparend. Für jede Anwendung die richtige Variante Mit den Varianten für Gehäuse ohne äußeren Blitzschutz, für Wohn- und Geschäftshäuser mit äußerem Blitzschutz (Blitzschutzklasse 3+4) und für Krankenhäuser und Rechenzentren (Blitzschutzklasse 1+2) bietet OBO immer die richtige Lösung. Für die unterschiedlichen Einsatzbereiche stehen eine 3-polige Version für TN-C-Netze und eine 3+NPE-Version für TT- und TN-S-Netze zur Verfügung.

---

Kataloge

MCF-NAR
MCF-NAR
4 Seiten
* Die Preise verstehen sich o.MwSt., Lieferkosten, und Zollgebühren. Sie enthalten keine der Zusatzkosten für Installation oder Inbetriebnahme. Es handelt sich um unverbindliche Preisangaben, die je nach Land, Kurs der Rohmaterialien und Wechselkurs schwanken können.