Drehdurchführung für Gas 306
hydraulischpneumatischEdelstahl

Drehdurchführung für Gas
Drehdurchführung für Gas
Zu meinen Favoriten hinzufügen
Zum Produktvergleich hinzufügen

Eigenschaften

Medium
für Gas
Anwendung
hydraulisch, pneumatisch
Material
Edelstahl
Druck

4.000 psi

Rotationsgeschwindigkeit

450 rpm (2.827 rad.min-1)

Nenngröße

1,5 in

Beschreibung

Funktionen einer flüssige Drehdurchführung (FRU) als Drehschnittstelle für flüssiges tragendes Rohr zwischen stationärer und drehender Ausrüstung. Die Flüssigkeit, die übermittelt wird, kann flüssig, Gas oder Vakuum sein. Eine flüssige Drehdurchführung wird auch eine Drehdurchführung, einen flüssigen Schwenker, einen Gebrauchsschwenker, einen hydraulischen Schwenker, einen hydraulischen Gebrauchsschwenker oder ein Drehgelenk genannt. Anders als flexibles Rohr erlaubt eine flüssige Drehdurchführung ununterbrochene uneingeschränkte Rotation von beweglichen Gelenken in der Maschinerie. Die vorbildlichen 306 ist eine Flüssigkeitsdrehdurchführung des einzelnen Durchlaufs. Sie kann als Stand alleinfru bearbeitet werden. Sein Entwurf ist optimiert worden, um einfache Integration mit einem elektrischen Schleifring AC4598/AC6200 (ESR) zu erlauben. Die Höhlenbohrung des Zoll 1-1/2 und ESR-Zopfkanäle erlauben die konzentrische Wellenbefestigung oder optionale Flanschbefestigung mit einem ESR, der direkt zu ihm unter Verwendung des optionalen Adapters angebracht wird. Das Modell 306 verwendet Versiegeln-fürlebenswälzkörperlager, um lange störungsfreie Dienstleistung zu erbringen. Gefülltes PTFE basierte die Dichtungen, die auf einer verhärteten Oberfläche laufen gelassen wurden, um lange Nutzungsdauer, herabsetzende Reibungshitzegeneration und Betriebsdrehmoment zur Verfügung zu stellen.

---

Kataloge

* Die Preise verstehen sich o.MwSt., Lieferkosten, und Zollgebühren. Sie enthalten keine der Zusatzkosten für Installation oder Inbetriebnahme. Es handelt sich um unverbindliche Preisangaben, die je nach Land, Kurs der Rohmaterialien und Wechselkurs schwanken können.