induktives Leitfähigkeitsmessgerät / Inline / Wasser
BED17

Zu meinen MyDirectIndustry-Favoriten hinzufügen
induktives Leitfähigkeitsmessgerät / Inline / Wasser induktives Leitfähigkeitsmessgerät / Inline / Wasser - BED17
{{requestButtons}}

Eigenschaften

  • Typ:

    Inline

  • Weitere Eigenschaften:

    induktiv

  • Anwendung:

    Wasser

Beschreibung

BED17 Elektrodenlose (induktive) Leitfähigkeit
- Messung von Leitfähigkeit, % Lösungskonzentration, TDS (ppm) und Temperatur
- Kann gleichzeitig Leitfähigkeit, %ige Lösungskonzentration und Temperatur anzeigen
- Ideal für Anwendungen zur Entlüftung, Spülwasser und Lösungskonzentration im Kühlturm
- Es kann eine benutzerdefinierte Konzentrationskurve von 2 bis 9 Punkten eingegeben werden.
- Benutzerdefiniertes Temperaturgefälle
- Proportionale / Staudosierung
Mit einem breiten Spektrum an Leitfähigkeitsmessungen, von Wasser (150µS/cm) bis hin zu Lösungsmittelkonzentrationsmessungen (999,9 mS/cm), ist es möglich, die Messwerte in Leitfähigkeit oder nach Prozentkonzentration anzuzeigen, indem eine benutzerdefinierte Kurve in das Gerät programmiert wird
Die Einheit kann auf Einzelbereichs- oder automatische Reichweitenmessung eingestellt werden und kann mit jedem elektrodenlosen (induktiven) Leitfähigkeitssensor LTH verwendet werden.
Sowohl der Messeingang als auch der Stromausgang können über die Frontplatte individuell kalibriert werden. Für Anwendungen, die genaue Messungen erfordern, ist es möglich, das Gerät und den Sensor entweder auf eine Standardlösung oder eine titrierte Lösungskonzentration zu kalibrieren. Eine Offline-Funktion ermöglicht die Justierung des Gerätes ohne Beeinträchtigung externer Prozesse.
Die automatische Temperaturkompensation kann über eine einstellbare lineare Steigung auf die Messung angewendet werden.
Für Anwendungen, bei denen keine Temperaturkompensation erforderlich ist, kann diese ausgeschaltet werden. Alternativ kann bei Bedarf auch eine manuelle Temperatur eingegeben werden.

Dies ist eine automatische Übersetzung.  (Sehen Sie hier den englischen Originaltext.)