video corpo

Stapler für Paletten L-MATIC
batteriebetriebenautomatisiert24 V

Stapler für Paletten
Stapler für Paletten
Stapler für Paletten
Stapler für Paletten
Stapler für Paletten
Stapler für Paletten
Stapler für Paletten
Stapler für Paletten
Stapler für Paletten
Stapler für Paletten
Zu meinen Favoriten hinzufügen
Zum Produktvergleich hinzufügen
 

Eigenschaften

Betätigung
batteriebetrieben
Steuerung
automatisiert
Spannung
24 V
Verwendung
für Transport, für Materialumschlag, für Paletten, Lager
Ladung

1.200 kg, 2.000 kg
(2.645,5 lb, 4.409,2 lb)

Hubhöhe

1.924 mm
(75,75 in)

Standard-Freihub

150 mm
(5,9 in)

Höhe Hubgerüst eingefahren

1.490 mm
(58,7 in)

Höhe Hubgerüst ausgefahren

2.460 mm
(96,85 in)

Gesamtbreite

804 mm
(31,7 in)

Gesamtlänge

2.285 mm
(90 in)

Gabelbreite

180 mm
(7,1 in)

Gabellänge

1.150 mm
(45,28 in)

Gabeldicke

55 mm
(2,17 in)

Wenderadius

2.066 mm
(81,3 in)

Batteriekapazität

375 Ah

Fahrmotorleistung

3 kW
(4,079 hp)

Hubmotorleistung

1,7 kW
(2,311 hp)

Fahrgeschwindigkeit

6 km/h
(3,73 mph)

Hubgeschwindigkeit

0,1 m/s, 0,2 m/s
(0,328 ft/s, 0,656 ft/s)

Gewicht

1.415 kg
(3.119,54 lb)

Beschreibung

Effektives Lasthandling für niedrige Hubhöhen Der Palettenstapler L-MATIC von Linde Material Handling eignet sich für Ein- und Auslagerungen in geringer Höhe. Er bewältigt Lasten von bis zu 1.200 kg und Hubhöhen bis zu 1,9 Metern. Dank der infrastrukturfreien Eigenschaftsnavigation kann der L-MATIC flexibel als Einzelfahrzeug oder als Teil einer automatisierten Flotte eingesetzt werden. Auf diese Weise ist der Roboterstapler in der Lage, sich sicher und effizient mit Menschen, nicht-automatisierten Staplern oder der Infrastruktur des Kunden, wie z.B. Förderbändern oder Packstationen, zu integrieren. Darüber hinaus ist eine manuelle Bedienung jederzeit möglich, um z. B. im Notfall das Gerät schnell aus einer Gefahrenzone zu bewegen oder den Stapler für eine andere kurzfristige Aufgabe zu nutzen. Merkmale Sicherheit Dank der umfangreichen laser- und kameragestützten Sicherheitsausstattung überwacht der Linde L-MATIC sein Arbeitsumfeld und reagiert zuverlässig, wenn Personen, andere Stapler oder andere Gefahren die Bewegung oder den Arbeitsablauf behindern. Mehrere Not-Aus-Tasten sowie verschiedene akustische und optische Warnsignale ergänzen die Sicherheitseigenschaften der L-MATIC. -Rundum-Überwachung des Arbeitsumfeldes -kombinierte Sicherheitstechnik mit Lasern und Kameras -Akustische und optische Warnsysteme

---

Kataloge

* Die Preise verstehen sich ohne MwSt., Versandkosten und Zollgebühren. Eventuelle Zusatzkosten für Installation oder Inbetriebnahme sind nicht enthalten. Es handelt sich um unverbindliche Preisangaben, die je nach Land, Kurs der Rohstoffe und Wechselkurs schwanken können.