Kolbenventil / mit Handrad / zum Absperren / für Gas
KSK

Zu meinen MyDirectIndustry-Favoriten hinzufügen
Kolbenventil / mit Handrad / zum Absperren / für Gas Kolbenventil / mit Handrad / zum Absperren / für Gas - KSK
{{requestButtons}}

Eigenschaften

  • Typ:

    Kolben

  • Betätigung:

    mit Handrad

  • Funktion:

    zum Absperren

  • Medium:

    für Gas

  • Temperatur:

    300 °C (572 °F)

  • Druck:

    0,5 bar (7,3 psi)

  • DN:

    Min: 150 mm

    Max: 800 mm

Beschreibung

Robuste Sicherheits-Absperrklappe für Kohlenstaub mit optimierter Strömungsform, geringen Toträumen zur Verhinderung von Depotbildung und vollem Öffnungsquerschnitt.

Medien: fest
Anwendungen: Kraftwerkstechnik

Einsatzgebiet
Sicherheits-Absperrklappe in Kohlenstaubleitungen auf Grundlage der DIN EN 12952-9 „Anforderungen an Staubfeuerungsanlagen“

Nennweite: DN 150 bis DN 800
Betriebsdruck: max. 3,5 bar g
Betriebstemperatur: max. + 200°C

Vorteile
- Explosions-Druckstoß-Sicherheit nach NFPA 85
- Zuverlässige Mediumabsperrung über widerstandsfähiges Sitzabdichtungssystem
- TA-Luft zertifizierte Wellenabdichtung für völlige äußere Dichtheit
- Einsetzbar für hohe Betriebstemperaturen bis zu 400°C

Funktion
In Schließstellung wird der Klappenteller über die Antriebswelle und den Innenhebel auf den Klappensitz gepresst, sodass ein staubdichter Abschluss gewährleistet ist. Beim Öffnen der Klappe wird der Klappenteller über einen Drehwinkel von 90° geschwenkt und gibt den vollen Strömungsquerschnitt frei. In dieser Stellung liegt der Klappenteller vollkommen außerhalb des Förderstromes.