video corpo

Hydraulisches Ventil WSM
proportionalStandardeinfachwirkend

hydraulisches Ventil
hydraulisches Ventil
Zu meinen Favoriten hinzufügen
Zum Produktvergleich hinzufügen

Eigenschaften

Betätigung
hydraulisch
Weitere Eigenschaften
proportional, Standard, einfachwirkend, 3/3-Wege
Temperatur

Max: 80 °C (176 °F)

Min: -20 °C (-4 °F)

Druck

Max: 40 bar (580,2 psi)

Min: 0 bar (0 psi)

Durchsatz

Max: 700 l/min (185 us gal/min)

Min: 0 l/min (0 us gal/min)

Beschreibung

Redundanter Wegeschieber, redundantes Servo-Wegeventil Voith Wegeschiebermodule sind redun­dante Servo-Wegeventile mit integrierten Positionsreglern. Wege­schiebermodule steuern hydraulische Stellzylinder in hochverfügbaren Prozessen direkt an. Die Stellzylinder bewegen ein Ventil, das den Massen­strom zur Versorgung einer Kraft- oder Arbeitsmaschine steuert. Mit den Wegeschiebermodulen regeln Sie den Massenstrom sehr präzise und hochdynamisch. Ein Wegeschiebermodul besteht aus zwei parallel angeordneten Wege­schiebern. Ein Wegeschieber wandelt in Verbin­dung mit einem Hydraulik­zylinder einen konstanten Eingangsdruck in einen variablen Stellhub. Ein 4 – 20 mA Einheitssignal gibt den Hub für den Stellzylinder vor. Die Hauptbauteile der Wege­schieber sind eine 3/3-Wege-Hydraulikeinheit für einfach­wirkende Stell-Zylinder und ein kraftgeregelter Elektromagnet mit inte­griertem Positionsregler. Ein zusätzliches Pilotventil ist mit dem Voith elektro­hydraulischen Wegeschiebermodul nicht er­forderlich. Jeder Wegeschieber enthält eine elektronische Überwachungsschaltung, die die Fehlfunktion eines Wegeschiebers erkennt. Bei Fehlfunktion eines Wegeschiebers stellt eine hydraulische Maximalauswahl sicher, dass der andere Wegeschieber die Funktion übernimmt. Die Beseitigung der Störung ist während des Betriebs möglich. Der Mean-Time-Between-Failures-Wert (MTBF) der Voith Wegeschiebermodule liegt bei über 8.800 Jahren. Ihre Anlage läuft sehr lange ohne ungeplante Stillstände, Sie steigern die Verfügbarkeit.

VIDEO

Kataloge

* Die Preise verstehen sich o.MwSt., Lieferkosten, und Zollgebühren. Sie enthalten keine der Zusatzkosten für Installation oder Inbetriebnahme. Es handelt sich um unverbindliche Preisangaben, die je nach Land, Kurs der Rohmaterialien und Wechselkurs schwanken können.