Kamera für die industrielle Bildverarbeitung Ensenso X30 FA3DmonochromCMOS

Kamera für die industrielle Bildverarbeitung
Kamera für die industrielle Bildverarbeitung
Kamera für die industrielle Bildverarbeitung
Kamera für die industrielle Bildverarbeitung
Kamera für die industrielle Bildverarbeitung
Zu meinen Favoriten hinzufügen
Zum Produktvergleich hinzufügen
unverb. Preisang.

Eigenschaften

Funktion
für die industrielle Bildverarbeitung
Technologie
3D
Spektrum
monochrom
Bildaufnehmer
CMOS
Schnittstelle
GigE

Beschreibung

Für jede Anwendung die passende Lösung. Für Arbeitsabstände bis zu 5 Metern und zur Erfassung von Objekten mit Volumen von mehreren Kubikmetern. Jedes Ensenso X30 3D-Kamerasystem besteht aus der Projektoreinheit, zwei GigE Kameras mit wahlweise1,3 MP oder 5 MP Sensoren (CMOS, monochrom), Befestigungs- und Einstellwinkeln, drei Objektiven sowie Sync.- und Patchkabeln zur Verbindung der Kameras mit der Projektoreinheit. Es ist zwischen Varianten mit Schutzklasse IP30 (Ensenso X30 CP) oder IP65/67 (Ensenso X30 FA) wählbar. Letztere beinhalten neben speziellen Kabeln auch Objektivtuben für die Kameras und den Projektor. Zur Kommunikation mit dem Pattern-Projektor nutzen die 5 MP-Kameras den GigE Vision Standard. Dadurch entfällt die zusätzliche Installation der IDS Software Suite. It’s so easy! Zur einfachen Auswahl der Komponenten unterstützt Sie unser Ensenso Kameraselektor. Nach Eingabe Ihrer Arbeitsbedingungen in den Online-Konfigurator, erhalten Sie die bestmöglichen Kombinationen für Ihre Anwendung. Anmerkung: Die 3D-Systeme werden unmontiert und unkalibriert ausgeliefert. Mittels des in der Software integrierten Setup-Wizards ist die Fokussierung und Kalibrierung jedoch einfach einzurichten und zu bedienen.

Kataloge

* Die Preise verstehen sich o.MwSt., Lieferkosten, und Zollgebühren. Sie enthalten keine der Zusatzkosten für Installation oder Inbetriebnahme. Es handelt sich um unverbindliche Preisangaben, die je nach Land, Kurs der Rohmaterialien und Wechselkurs schwanken können.