video corpo

Partikelfilter
KorbMagnetIndustrie

Partikelfilter
Partikelfilter
Zu meinen Favoriten hinzufügen
Zum Produktvergleich hinzufügen
 

Eigenschaften

Gefiltertes Produkt
Partikel
Filterelement
Korb
Filtermethode
Magnet
Anwendung
Industrie, für die Pharmaindustrie
Material
Edelstahl
Reinigung
leicht zu reinigen
Weitere Eigenschaften
konisch, hochintensiv
Fluidtemperatur

Max: 200 °C
(392 °F)

Min: 40 °C
(104 °F)

Beschreibung

Magnetische Kegelfilter werden verwendet, um Eisenverunreinigungen (Muttern, Schrauben, Klammern und Eisenteile im Allgemeinen) zu entfernen, die mit dem durch die Rohre transportierten Rohmaterial mitgeführt werden, insbesondere Rohmaterial in Pulver- oder Granulatform wie Getreide. mehl, Zucker, etc.. Die Installation dieser Magnetabscheider ist sehr schnell und einfach, da sie zwischen den Rohren eingebaut werden, durch die das zu dekontaminierende Rohmaterial zirkuliert. Die Wahl des Grades der magnetischen Stärke dieses Filters hängt von den Eigenschaften des zu filternden Produkts ab. IDEMAG stellt magnetische Kegelabscheider her, bei denen in der Mitte des Edelstahlgehäuses eine magnetische Einheit mit hoher Intensität, der Konzentrator, eingebaut wird. Dieser Magnetkonzentrator kann sowohl keramische Magnete (Ferrit) als auch Seltenerdmagnete (Neodym) enthalten. Funktionsweise: Der Deckel des Konzentrators verfügt über einen Hochleistungsmagnetkreis, der die eisenhaltigen Partikel anzieht, die an seinem Magnetkern haften bleiben, während der Rest des dekontaminierten Materials weiter durch die Rohre fließt. Die Reinigung des Magnetkerns ist sehr einfach, da er sich in der Filtertür befindet und somit leicht zugänglich ist. Dieser Magnetabscheider ist wartungsfrei und bietet eine effiziente Lösung zu einem vernünftigen Preis. Hauptmerkmale: Magnetischer Konzentrator mit hoher Magnetstärke Hergestellt aus rostfreiem Stahl AISI 304 oder AISI 316 Scharniergelagerte Schwingtür Einfacher Einbau Kein Stromverbrauch Einfache und schnelle Reinigung Keine Wartung erforderlich Arbeitstemperatur mit Keramikmagneten (Ferrit): 40ºC / +200ºC Arbeitstemperatur mit Seltenerdmagneten (Neodym): 40ºC / +80ºC

---

* Die Preise verstehen sich ohne MwSt., Versandkosten und Zollgebühren. Eventuelle Zusatzkosten für Installation oder Inbetriebnahme sind nicht enthalten. Es handelt sich um unverbindliche Preisangaben, die je nach Land, Kurs der Rohstoffe und Wechselkurs schwanken können.