Patronen-Rückschlagventil / Einschraub / Durchsatzkontrolle
SB, SQ series

{{requestButtons}}

Eigenschaften

  • Typ:

    Patronen

  • Korpus:

    Einschraub

  • Anwendung:

    Durchsatzkontrolle

  • Druck:

    315 bar, 420 bar (4.568,7 psi)

Beschreibung

Das Stromregelventil Typ SB und SQ ist als Einschraubpatrone, als Gehäuseausführung mit Rohrleitungsanschluss oder als Hohlschraubenausführung verfügbar. Der Typ SB hat zur Schwingungsdämpfung eine leicht geneigte Kennlinie. Der Typ SQ ist weitgehend lastunabhängig.

Die frei verschiebbare Schubblende öffnet in umgekehrter Durchflussrichtung einen größeren Querschnitt. Dadurch ist kein Umgehungsrückschlagventil notwendig. Das Stromregelventil Typ SB und SQ kommt zum Einsatz, um die Senkgeschwindigkeit von einfach wirkenden Verbrauchern zu kontrollieren.

Die Stromregelventile Typ CSJ sind Einschraubventile. Die Ventile sind zum Einschrauben in einfach herzustellende Gewindebohrungen geeignet.

Die Stromregelventile Typ SJ sind Einschraubventile, mittels Gehäuse können sie in Leitungssysteme integriert werden.
Der auf der Zuflussseite vorhandene Überschuss-Ölstrom muss bei reinen Pumpenkreisläufen über ein Druckbegrenzungsventil abströmen.

Eigenschaften und Vorteile:
Schwingungsdämpfend und lastunabhängig
Kompaktes Einschraubventil
Anwendungsgebiete:
Hydraulische Systeme allgemein
Flurförderfahrzeuge
Hebezeuge