Wasserpumpe F 426
für Lösungsmittelfür Alkalinefür Schmiermittel

Wasserpumpe
Wasserpumpe
Wasserpumpe
Wasserpumpe
Wasserpumpe
Wasserpumpe
Zu meinen Favoriten hinzufügen
Zum Produktvergleich hinzufügen
 

Eigenschaften

Medium
Wasser, für Lösungsmittel, für Alkaline, für Schmiermittel, Kraftstoff
Betrieb
elektrisch
Ansaugung
halb eingetaucht
Technologie
Impeller
Einsatzbereich
Industrie, für die petrochemische Industrie, für die Landwirtschaft
Anwendung
Fass, Reinigung, zur Förderung, Misch
Material
Edelstahl, Polypropylen
Schutzniveau
explosionssicher, explosionsgeschützt
Andere Eigenschaften
mobil
Durchsatz

240 l/min (63,4013 us gal/min)

Förderhöhe

13 m (42'07")

Beschreibung

Die Fasspumpe F 426 ist ideal zum Mischen und/oder Fördern von inhomogenen Medien. So kann man mit ihr Medien, die zur schnellen Entmischung neigen, auch während des Fördervorgangs in Bewegung halten. Bei geschlossenem Auslauf, z. B. über eine Zapfpistole, lässt sich die Fasspumpe F 426 auch vorübergehend als reine Mischpumpe betreiben. Das Umstellen zwischen „Mischen“ und „Fördern“ erfolgt ganz einfach durch Verdrehen eines Stellhebels. Die Fasspumpe lässt sich zur Reinigung leicht demontieren. Die Fasspumpe ist in den Werkstoffen Edelstahl und Polypropylen erhältlich. In der Edelstahlversion kann die F 426 auch im Ex-Bereich eingesetzt werden. Technische Daten: ► Förderstrom: max. 240 l/min ► Förderhöhe: max. 13 mWs ► Viskosität: min. 1 mPas - max. 1200 mPas ► Außenrohrdurchmesser: min. 41 mm3 - max. 50 mm ► Eintauchtiefe: 1000, 1200 ► Werkstoff-Außenrohr: Polypropylen, Edelstahl ► Medien / Fluide: Säuren, Laugen, Mineralölprodukte, Leicht brennbare Medien, Lösungsmittel ► Dichtung: mit Gleitringdichtung Produkt-Merkmale ► Zum Mischen und/oder Fördern von inhomogenen Flüssigkeiten ► Zwei Stellhebel zum einfachen Öffnen/Schließen der Mischöffnungen ► Mischöffnungen erlauben Rückfluss des Mediums zum Mischen zurück ins Gebinde Vorteile ► 3 Betriebsarten in einer Pumpe: - Fördern - Fördern bei gleichzeitigem Mischen - Vorübergehend auch reiner Mischbetrieb ► Wechsel der Betriebsarten im laufenden Betrieb möglich ► Zur Reinigung leicht zerlegbar ► Vorübergehender Betrieb gegen geschlossenes Ventil (Zapfpistole, Kugelhahn etc.) möglich, bis angegebene max. Einsatztemperatur ► In Edelstahlversion auch für den Einsatz im Ex-Bereich***
* Die Preise verstehen sich ohne MwSt., Lieferkosten und Zollgebühren. Eventuelle Zusatzkosten für Installation oder Inbetriebnahme sind nicht enthalten. Es handelt sich um unverbindliche Preisangaben, die je nach Land, Kurs der Rohstoffe und Wechselkurs schwanken können.