Schlammpumpe / zentrifugal / zur Abwasseraufbereitung / für Bergbauindustrie
EHR-6E

{{requestButtons}}

Eigenschaften

  • Medium:

    Schlamm

  • Technologie:

    zentrifugal

  • Anwendungsbereich:

    zur Abwasseraufbereitung, für Bergbauindustrie

  • Andere Eigenschaften:

    Hochleistung, mehrstufig, für Ausbaggerarbeiten, für schwierige Umgebungen, mit hohem Wirkungsgrad, chemikalienbeständig, verschleißfeste, Cantilever, Riemenantrieb, für Entschwefelung, für rauhe Umgebung, für Materialumschlag, Prozess, zum Waschen

  • Durchsatz:

    Max: 713 m³/h (25.179,3574 ft³/h)

    Min: 324 m³/h (11.441,952 ft³/h)

  • Höhe:

    Max: 49 m (160'09")

    Min: 7 m (22'11")

  • Leistung:

    Max: 120 kW (163,15 hp)

    Min: 0 kW (0 hp)

Beschreibung

Die freitragenden, horizontalen Kreiselpumpen der Baureihe EHR stellen eine hervorragende Lösung für die Förderung von hochabrasiven, hochdichten Schlämmen dar und unterstützen die mehrstufige Serieninstallation. Sie verfügen über Rahmen- und Abdeckplatten aus Grauguss oder duktilem Gusseisen (je nach Druckanforderung) mit austauschbaren verschleißfesten Gummierungen, Gummilaufrädern, 8-fachem Auslaufstutzen und Stopfbuchsen- oder Expellerwellendichtungen. Zusätzlich sind sie mit verschiedenen Antriebsarten wie DC (Direktanschluss), Keilriemenantrieb, Getriebeuntersetzung, Hydraulikkupplungen, VFD, SCR-Steuerung, etc. erhältlich. Sie werden häufig in der Metallurgie, im Bergbau, in der Kohle-, Energie-, Baustoff- und ähnlichen Industrien eingesetzt.

Dies ist eine automatische Übersetzung.  (Sehen Sie hier den englischen Originaltext.)