Pipettenspitze
ep Dualfilter T.I.P.S.® series

Zu meinen MyDirectIndustry-Favoriten hinzufügen
Pipettenspitze Pipettenspitze - ep Dualfilter T.I.P.S.® series
{{requestButtons}}

Beschreibung

Produktinformationen
ep Dualfilter T.I.P.S.-Filterspitzen sind Filterspitzen mit Kontaminationsschutz durch einen Zwei-Phasen-Filter. Die zwei Filterschichten aus flexiblem, hydrophobem Material passen perfekt in den Spitzenkonus und halten nahezu 100 % aller Aerosole1 und Biomoleküle zurück. Diese Filterwirkung wird durch unterschiedliche, klar definierte Porengrößen erreicht. Die der Probe zugewandte Schicht bietet Schutz vor Tropfen, Spritzern und Aerosolen. Die dem Spitzenkonus der Pipette zugewandte Schicht dient als zweite Barriere vor Kontamination und bindet zuverlässig Biomoleküle. Eine definierte Luftdurchlassrate sorgt für eine vollständige Probenrückgewinnung und gewohnt schnelles Pipettieren.

Es ist wissenschaftlich erwiesen – Kein Filter schützt besser als ep Dualfilter T.I.P.S.!
Bei einem Blindversuch wurden am Fraunhofer-Institut für Toxikologie und Experimentelle Medizin (ITEM) in Hannover Filterspitzen verschiedener Hersteller getestet. Im Blickpunkt stand dabei die Vermeidung einer Aerosolkontamination des Spitzenkonus. Untersucht wurde sowohl die Filterwirkung bezogen auf Salz-Aerosole als auch auf Biomoleküle (DNA-Fragmente). Die quantitative Bestimmung der DNA-Fragmente erfolgte mittels real-time-PCR.

Die Ergebnisse zeigen, dass ep Dualfilter T.I.P.S. Pipettenspitzen durchweg deutlich effektiver vor Aerosolen schützen als andere marktübliche Filterspitzen. Im Bezug auf die Durchlässigkeit von Partikeln (0,13 % +/- 0,11 %) sind ep Dualfilter T.I.P.S. sogar 55 bis 677 mal so effektiv wie die Filterspitzen anderer Hersteller, die getestet wurden.