Kapazitiver Füllstandsensor
für Wasserfür korrosive Flüssigkeitenfür hochviskose Flüssigkeiten

kapazitiver Füllstandsensor
kapazitiver Füllstandsensor
Zu meinen Favoriten hinzufügen
Zum Produktvergleich hinzufügen
 

Eigenschaften

Technologie
kapazitiv
Medium
für Wasser, für korrosive Flüssigkeiten, für hochviskose Flüssigkeiten, für aggressive Flüssigkeiten, für Quarzsand
Schnittstelle
4-20 mA, nicht angegeben
Anwendung
für Industrieanwendung, für raue Umgebungen, für hohe Temperaturen
Prozesstemperatur

230 °C
(446 °F)

Beschreibung

Kapazitive Füllstandswächter von EGE für den Betrieb bei Medientemperaturen bis zu 230° C verfügen über ein PTFE oder PEEK-Gehäuse sowie ein Edelstahlgewinde für den Einsatz in aggressiven Medien. Die Sensoren funktionieren nach dem bewährten kapazitiven Prinzip. Das zu erfassende Medium fungiert dabei als Dielektrikum. Das den Sensor berührende Medium erzeugt eine Kapazitätsänderung. Diese wird in ein Schaltsignal oder in ein analoges 4…20 mA Ausgangssignal umgewandelt. Besonders für beengte Platzverhältnisse eigenen sich die Sensoren dieser Serie dank ihrer kleinen Bauform. Auf Anfrage liefern wir die Sensoren mit FDA-Zertifikat.

Kataloge

Für dieses Produkt ist kein Katalog verfügbar.

Alle Kataloge von EGE-Elektronik Spezial-Sensoren GmbH anzeigen

Messen

Sie können diesen Hersteller auf den folgenden Messen antreffen

All About Automation - Heilbronn 2024
All About Automation - Heilbronn 2024

15-16 Mai 2024 Heilbronn (Deutschland)

  • Mehr Informationen
    * Die Preise verstehen sich ohne MwSt., Versandkosten und Zollgebühren. Eventuelle Zusatzkosten für Installation oder Inbetriebnahme sind nicht enthalten. Es handelt sich um unverbindliche Preisangaben, die je nach Land, Kurs der Rohstoffe und Wechselkurs schwanken können.