Absperrklappe T 211-A
elektrisch betriebenSteuerungzum Absperren

Absperrklappe
Absperrklappe
Zu meinen Favoriten hinzufügen
Zum Produktvergleich hinzufügen
 

Eigenschaften

Typ
mit Absperrklappe
Betätigung
elektrisch betrieben
Funktion
Steuerung, zum Absperren
Medium
für Chemikalien
Korpus
Zwischenflansch, PTFE-beschichtet
Weitere Eigenschaften
für korrosive Flüssigmedien
Temperatur

Min: -40 °C (-40 °F)

Max: 200 °C (392 °F)

Druck

10 bar, 16 bar (145 psi)

DN

Min: 40 mm (1,575 in)

Max: 300 mm (11,811 in)

Beschreibung

PTFE-ausgekleidete Absperr- und Regelklappen sind für den Einsatz in chemisch aggressiven Laugen und Säuren ausgelegt. Die mindestens 3 mm starke Auskleidung aus virginalem PTFE sorgt für optimalen Permeationsschutz. In Verbindung mit der doppelten Wellenabdichtung bietet diese Baureihe ein Höchstmaß an Betriebssicherheit, auch bei korrosiven und toxischen Medien.

Kataloge

* Die Preise verstehen sich o.MwSt., Lieferkosten, und Zollgebühren. Sie enthalten keine der Zusatzkosten für Installation oder Inbetriebnahme. Es handelt sich um unverbindliche Preisangaben, die je nach Land, Kurs der Rohmaterialien und Wechselkurs schwanken können.