Zellenradschleuse für pneumatische Förderung ZRDfür SchüttgüterRundsockelATEX

Zellenradschleuse für pneumatische Förderung
Zellenradschleuse für pneumatische Förderung
Zu meinen Favoriten hinzufügen
Zum Produktvergleich hinzufügen
unverb. Preisang.

Eigenschaften

Anwendung
für pneumatische Förderung, für Schüttgüter
Typ
Rundsockel
Weitere Eigenschaften
ATEX

Beschreibung

Austrags- und Dosierschleuse für Pulver Mit großem Einlauf für hohe Leistung Mit Fördereinlauf auch geeignet zum Eintrag in die pneumatische Förderung bis 1,5 bar Betrieb ohne Leckgasabführung möglich Wesentliche Merkmale Max. Betriebsdruck 1.5 bar System- und Differenzdruck Druckstoßfest 10 bar, durch robuste Bauweise (ZPD 5 bar) ATEX (optional) Einsetzbar in Ex-Zonen und als Schutzsystem (zünddurchschlagsicher für Stäube ST2) Großer Ein-/Auslauf Größtmögliche Anschlussquerschnitte für höchste Förderleistung Außenliegende Lager Getrennt vom Produktraum durch gasgespülte Dichtung mit Ausfallöffnun
* Die Preise verstehen sich o.MwSt., Lieferkosten, und Zollgebühren. Sie enthalten keine der Zusatzkosten für Installation oder Inbetriebnahme. Es handelt sich um unverbindliche Preisangaben, die je nach Land, Kurs der Rohmaterialien und Wechselkurs schwanken können.