video corpo

Sublimationsofen / Rohr / elektrisch
AZ series

Zu meinen MyDirectIndustry-Favoriten hinzufügen
Sublimationsofen / Rohr / elektrisch Sublimationsofen / Rohr / elektrisch - AZ series
{{requestButtons}}

Eigenschaften

  • Funktion:

    Sublimation

  • Konfigurierung:

    Rohr

  • Wärmequelle:

    elektrisch

Beschreibung

Der AZ ist ein Rohrofen bestehend aus acht unabhängigen Heizzonen. Diese Zonen können so geregelt werden, dass entlang der beheizten Länge verschiedene Temperaturprofile eingestellt werden können.

Das grundlegende Design des Rohrofens stammt aus der Carbolite Gero Modellreihe F. Die Heizelemente bestehen aus einer CrFeAl-Legierung, die als APM bezeichnet wird. Der Durchmesser des APM-Heizdrahtes beträgt 5 mm und befindet sich in einer keramischen Faserisolierung. Die Faserisolierung ist mit einer kammförmigen Struktur versehen, um die Heizelemente optimal einzubetten. Die leichte keramische Faserisolierung speichert dabei ein Minimum an Wärme. Daher kann der Ofen schnell aufgeheizt sowie abgekühlt werden und ist schnell wieder verfügbar.

Die hochsymmetrisch gewickelten Heizelemente sorgen für eine Temperaturhomogenität besser als ± 5 K. Die acht Zonen in Kombination mit einer dicken Isolierung an beiden Enden des Ofens führen zu einer ausgedehnten Zone homogener Temperatur. Gerade diese Ausdehnung der homogenen Zone innerhalb des Ofens ist ein Hauptvorteil des Acht-Zonen-Rohrofens. Ein weiterer Vorteil besteht in der Einstellbarkeit des Temperaturprofils. Linear anwachsende, einzelne Temperaturspitzen oder andere Temperaturprofile können eingestellt werden.

Eine mögliche Anwendung des AZ ist das gezielte Verdampfen des Materials an Stellen hoher Temperatur. An der Stelle der niedrigeren Temperatur lässt sich das Material dann kontrolliert kondensieren. Eine Vielzahl weiterer Anwendungen wird erst durch einen Mehrzonenofen möglich.