video corpo

Lötofen / Kammer / elektrisch
HTF series

Zu meinen MyDirectIndustry-Favoriten hinzufügen
Lötofen / Kammer / elektrisch Lötofen / Kammer / elektrisch - HTF series
{{requestButtons}}

Eigenschaften

  • Funktion:

    Löt

  • Konfigurierung:

    Kammer

  • Wärmequelle:

    elektrisch

  • Kapazität:

    Max: 514 l (135,8 gal)

    Min: 64 l (16,9 gal)

  • Maximaltemperatur:

    1.600 °C, 1.700 °C, 1.800 °C (2.912 °F)

Beschreibung

Die industriellen HTF Kammeröfen Modelle sind von 64 bis 514 Liter Kammervolumen verfügbar.

Ein unabhängiger Übertemperaturschutz für unbeaufsichtigten Betrieb ist standardmäßig verbaut.

Sollte ein Entbinderungsschritt benötigt werden, wird der HTF mit einer Entbinderungseinrichtung ausgestattet. Diese besteht aus einem Lufteinlass für vorgewärmte Luft. Die Luft wird symmetrisch über mehrere Gaseinlässe in das Ofeninnere eingelassen. Dadurch verbessert sich die Temperaturhomogenität bei geringen Temperaturen und die Proben werden besser von der Luft umströmt. Der Entbinderungsprozess wird unterstützt und die ausgasenden Moleküle werden in der Fackel aktiv verbrannt. Die Fackel wird mit Druckluft und Propangas betrieben. Nach der Entbinderung wird die Temperatur erhöht und der Sinterprozess beginnt.